Süderhastedt aktualisiert

Spaß auf dem Eis

Süderhastedt (rd) Froh gelaunt fuhren die 100 Schüler der Grundschule Süderhastedt und ihrer Lehrkräfte im Bus zur Eishalle nach Brokdorf. Dort angekommen, zogen die Kinder sofort ihre Schlittschuhe und Handschuhe an, setzten ihre Helme auf und schon begann das Vergnügen auf dem Eis. Sie bestritten kleine Wettrennen, zogen ihre Runden auf der Eisfläche oder ließen sich auf kleinen Robben über das Eis schieben. Die geübten Läufer halfen den Anfängern, sodass alle Kinder zu tollen Erfolgserlebnissen fanden. Am Ende des Vormittages waren sich alle einig: Dieses Vergnügen soll im nächsten Jahr wiederholt werden. Der Förderverein der Schule hatte die Busfahrt nach Brokdorf finanziert.