Nachbarn

Spende für Jugendwehr

Von Jens Albrecht 

Büsum - Die Jugendfeuerwehr erhielt 15 neue Softshelljacken, 15 T-Shirts und 15 Pullover im Gesamtwert von 2500 Euro. Auf der Brust steht der Name der Jugendwehr gestickt, und auf dem Rücken ist das bekannte Jugendfeuerwehr-Büsum-Logo mit Krabbe und Leuchtturm zu sehen. 

Es ist eine tolle Werbung, wenn sich die Jugendfeuerwehr mit dieser repräsentativen Kleidung in der Öffentlichkeit bewegt. Das ist auch der Mitgliederwerbung förderlich. Die Dienstkleidung wurde gestiftet von der Appartement-Vermietung-Clausen Büsum. So bekam die Jugendfeuerwehr erneut Besuch von Geschäftsführer Sven Clausen, der zum Übergabetermin auch noch eine Spielekiste im Wert von 180 Euro mitbrachte. Die soll unter anderem für die Teilnahme an Zeltlagern sein. Sven Clausen stiftete in den vergangenen Jahren bereits für mehrere Tausend Euro Sachspenden an die Jugendwehr, Dienstkleidung in Form von bestickten Softshelljacken, T-Shirts, Pullover, Mützen, Schnürstiefel und 2017 einen Mehrzweckanhänger mit Kofferaufbau. Jugendliche, Betreuer und die ganze Feuerwehr Büsum waren dafür überaus dankbar.