Nachbarn

Start in vier Gruppen

Von Marlis Dithmer 

Hollingstedt - Zum öffentlichen Kinder- und Jugendringreiten starteten in vier Gruppen 33 Amazonen und Reiter. In der Schrittgruppe wurde in zwei Gruppen geritten. Kleine Königin, ein bis sechs Jahre, wurde die dreijährige Maira Tille aus Hollingstedt mit 13 von 20 Ringen.

Große Königin wurde Hannah Iffländer (18 Ringe), 2. Janne Erna Amtmann (17), 3. Merle Lütje und Kate Alberts (16), 4. Kerima Mahnke (15), 5. Tjorden Eismann (11), 6. Helene Kaden (9), 7. Sarina Clausen und Luisa Bishoff (7), 8. Charlotte Kaden (4). In der Trababteilung siegte und wurde damit Königin Soey Schimanski mit 18 von 20 Ringen, 2. Indra Bock (12), 3. Kim Tauch (10), 4. Smilla Grzbowski (8), jüngste Trabreiterin mit sechs Jahren, 5. Jasmin Kallsen (7), 6. Lill Jebens (7), 7. Marlon Mahnke (5). Im Galopp siegte nach einem Ausstechen um den Königstitel Femke Rehder (13), 2. Trixi Dührsen (13), 3. Wednesday Totzke (12), 4. Michelle Kosowicz (11), 5. Franka Möller (11), 6. Antonia Bordin (10), 7. Smilla Bock (10), 8. Annabell Grzbowski (9), 9. Sarah Lüder (8), 10. Nele Voss (8), 11. Celine Bishoff (8), 12. Laura Thiesen (6), 13. Johanna Rau (6), 14. Emma Mody (3). Nele Wilke musste nach drei Durchgängen krankheitsbedingt aufgeben. Während einer großen Tombola gewann Maik Kadourrah den ersten Preis, eine Gartenbank. Die Reitgemeinschaft dankte allen Helfern, Kuchenspendern, Tombolastiftern und allen mitwirkenden Personen.