Nachbarn

Stoffbeutel statt Plastik

Von Norbert Krawiec 

Büsum - Jens Glüsing, Vorstandsmitglied des Wirtschafts- und Gewerbevereins (WGV), hat ehrenamtlich viel zu tun. Mehr als 15000 Stoffbeutel für plastikfreies Büsum verteilte er unter den Gewerbetreibenden, die mit der Aktion das Nordseeheilbad plastikfreier halten wollen.

„Natürlich unterstützen wir Gewerbetreibenden den Umweltschutz in Büsum“, sagte WGV-Vorsitzende Andra Hansen. „Wir leben hier in einer einmaligen Naturlandschaft. Plastik im Meer ist ein großes Thema, und wenn wir mit unseren 20000 Taschen noch mehr Plastiktüten und -beutel aus den Geschäften und Ferienquartieren verbannen können, sind wir auf dem richtigen Weg. Viele Büsumer Betriebe arbeiten schon länger daran, Plastik zu reduzieren oder ganz zu meiden. Unsere schicken Taschen sollen dabei unterstützen und motivieren, noch mehr zu machen.“

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.