Nachbarn

Termine reihen sich aneinander

Von Helge Heggblum 

NEUFELD Schuss um Schuss, wie Schlag auf Schlag, läuft es wieder bei den Schützen. Nach pandemiebedingter Pause begann es mit der Jahresversammlung. Die Vereinsmitglieder bestätigten und erweiterten ihren Vorstand. Und es folgten und folgen weitere Termine.

Karl-Heinz Weih wurde als Präsident bestätigt, ebenso Petra Severin als Schatzmeisterin und Maike Haverbek als Schießwartin. Neuer zweiter Schießwart ist Marcel Plinke und zweiter Scheibenmeister Bernhard Huppert. Als neue Position im Vorstand wurde der Marner Filmproduzent Helge Heggblum zum Pressesprecher gewählt. Nun reihen sich eine Menge Termine bis zum Jahresende aneinander. Der Schützenverein blickt auf eine erfolgreiche Schießwoche zurück. Sie wurde von den Besuchern sehr gut angenommen. Schießen konnte jeder. 150 Starts mit dem Luftgewehr und 250 im Kleinkaliber waren zu verzeichnen. Dabei wurden 2000 Schuss mit dem Luftgewehr und 3625 mit dem Kleinkaliber abgefeuert. Es ging um 20 Pokale, von denen der Haje-Pokal wieder einmal der beliebteste war. Ebenfalls traditionell finden Preisverleihung und Pokalübergabe zum Sommerschützenfest statt.

Für die Schützen folgt am 30. Oktober das Herbstschützenfest. Anfang Dezember soll es für die Mitglieder das Jahresschießen gefolgt von der Weihnachtsfeier geben. Präsident Karl-Heinz Weih steht der „Terminflut“ positiv gegenüber. „Wir können ja nicht ewig warten, ob und wie es eventuell wieder Einschränkungen gibt. Die Schützenbrüder und -schwestern blicken nach vorn, und absagen können wir die Termine ja immer noch“, sagt der 68-jährige Neufelder, der seit 1990 ununterbrochen Präsident des 176 Jahre alten Vereins ist.

Die Ergebnisse der Schießwoche sind die folgenden. Luftgewehr Damen-aktiv: Pokal 1 KK St. Michel (294 Ringe), 1. KK Weddingstedt (288), 2. KK St. Michel (285), 3. KK Eddelak (283). Jugend-aktiv: Pokal 2 SV St. Michel (279), 1. KK Brunsbüttel (273), 2. SV Neufeld (269), 3. KK Brunsbüttel (269). Jugend-passiv: MKG Musikzug (254). Herren-passiv: Pokal 4 Elferrat (280), 1. Muskeltiere 3 (274), 2. Muskeltiere 1 (273), 3. Gemeinde Neufeld (273). Herren-aktiv: Pokal 5 KK St. Michel (298), 1. KK Schafstedt (290), 2. KK Weddingstedt (289), 3. SV St. Michel (288). Damen-passiv: Pokal 6 MKG Musikzug (274), 1. SBC Hafendamen (257), 2. Hot Shots (241). Gemischte-Mannschaften: Pokal 7 Feuerwehr Neufeld (285), 1. Claußen Family (277), 2. Angelclub Schoer (277), 3. MKG Musikzug (274). Beste Einzelschützen in den Disziplinen, Pokal 1a Damen-aktiv: Manuela Tito (99), 2a Jugend-aktiv: Lars Kropf (96), 3a Jugend-passiv: Marie Grimsmann (87), 4a Herren-passiv: Udo Asmus (98), 5a Herren-aktiv: Mike Neumann (100), 6a Damen-passiv: Anja Wrigge (94), bester Einzelschütze: Gerd Schütt (95). 

Kleinkaliber Damen-aktiv: Pokal 11 SV Neufeld (402), 1. KK Weddingstedt (399), 2. Fam. Rösch (394), 3. KK St. Michel (379). Damen-passiv: Pokal 12 SBC Hafendamen (349), 1. Hot Shots (377), 2. Haus Bärbel (252). Herren-passiv: Pokal 13 Gemeinde Schmedeswurth (384), 1. Feuerwehr KW-Koog (384), 2. Jäger KW-Koog (382), 3. Feuerwehr Neufeld (382). Herren-aktiv: Pokal 14 RK Hedwigenkoog 1 (412), 1. KK St. Michel 1 (409), KK Wöhrden 1 (409), 3. KK Schafstedt 1 (404). Gemischte Mannschaften: Pokal 16 Angelclub Schoer (382). Glückspokal: Pokal 19 KK Averlak Jugend 1 (529). Beste Einzelschütze in den Disziplinen Damen-aktiv Pokal 11A: Andrea Ritthoff Kruse (144), Damen-passiv Pokal 12A: Rita Paulsen (126), Herren-passiv Pokal 13A: Hagen Borwieck (135), Herren-aktiv Pokal 14A: Martin Landau (146), Haje-Pokal 15 Damen: Luise Schoer (273), Haje-Pokal 17 Herren: Thomas Koll, bester Einzelschütze Pokal 18: Gisela Reinke-Schön.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.