Nachbarn

Verdienter Ruhestand

Von Veronika Wegener 

Heide - Nach 27 Berufsjahren bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG (DVRB) verabschiedeten die Vorstandsmitglieder Peter Jungjohann und Jochen Richert kürzlich Wolfgang Zimmer, Prokurist und Leiter der Firmenkundenbank, in den Ruhestand.

Am 1. Oktober 1993 nahm Wolfgang Zimmer seine Tätigkeit als Leiter der Kreditabteilung bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG auf. Im Mai 1994 wurde ihm die Prokura erteilt. Als Leiter der Firmenkundenbank war er mit hohem persönlichem Einsatz kompetenter, vertrauter und zuverlässiger Ansprechpartner seiner Kunden und Mitarbeiter. Mit viel Engagement und Leidenschaft betreute er seine Kunden. Durch seine offene Art auf Menschen zuzugehen, brachte er nicht nur geschäftliche Angelegenheiten im Sinne der Bank auf den Weg, sondern pflegte ebenso den Kontakt zu Menschen, denen er begegnete. Wolfgang Zimmer hat sich nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und freut sich auf den neuen Lebensabschnitt. Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedeten sich seine Mitarbeiter sowie die Vorstandsmitglieder Peter Jungjohann und Jochen Richert von ihm und bedankten sich für 27 Jahre Kompetenz und Engagement sowie für die starke Verbundenheit zur Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG.