Nachbarn

Vergabe der Sportabzeichen

Von Karen Jahncke 

Albersdorf - Ein halbes Jahr lang wird beim SV Ditmarsia mindestens einmal in der Woche für das Deutsche Sportabzeichen trainiert. Im Anschluss bekommen die Sportler für ihre Anstrengung ein Abzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Sportabzeichen nun von Vorsitzendem Heiko Friedrichsen und Übungsleiterin Dörte Battig überreicht. Das Deutsche Sportabzeichen erwarben folgende Kinder/Schüler und Jugendliche. Kindersportabzeichen: Hendrik Thießen und Sahid Bormann, beide fünf Jahre; Bronze: Pia Brackmann (Prüfung 1), Merit Dräger (1), Leander Thießen (1), Finn Heidenz (1), Ben Lorenz (1), Jannes Meyer (1), Tjark Mohr (1), Lyra Leonie Reis (2); Silber: Pia Johanna Henne (1), Lasse Johann Tiessen (1), Lara Sophie Krause (1), Janosch Franke (4), Moshe Bo Franke (4); Gold: Marie Rösler (1), Greta Hoffmann (4), Lone Stührk (4), Tim Krüger (6), Kristin Krüger (11), Simon Kühl (11).

Das Deutsche Sportabzeichen erwarben folgende Erwachsene in Bronze: Nathalie Jordan (1); in Silber: Johanna Carl (1), Gerrit Adria (2), Sonja Kühl (3), Michael Reinke (6); in Gold: Nico Anthony (1), Silke Eggers Boritzka (2), Inge Zarnack (2), Nadine Jäger (2), Jenny Anthony (2), Florian Kühl (3), Bärbel Franke (3), Ronald Hoffmann (3), Manfred Claussen (4), Arnold Schmidt (6), Alfred Wilhelm (6), Heike Krüger (6), Meike Stührk (6), Andrea Reis (7), Stefan Carl (7), Rainer Anthony (8), Stephanie Anthony (10), Andreas Kühl (16), Mirco Reis (17), Anja Carl (18), Fred Battig (21) und Dörte Battig (52).