Nachbarn

Zum dritten Mal in Folge

Von Reinhardt Peters 

Bargenstedt - Hartwig Behrens, BSC-Vorsitzender und Aktiver der Schützengruppe,

hat den Glückspokal der Schützengruppe im SC Bargenstedt abonniert. Er schaffte  es tatsächlich, den begehrten Pokal zum dritten Mal in Folge mit nach Hause zu nehmen.

Der gezogenen Zahl fünf lag Hartwig Behrens mit seinem Treffer 13 ebenso wie Volker Ingwersen am nächsten. Es musste gewürfelt werden. Hartwig Behrens würfelte die Vier, Volker Ingwersen die Zwei. So stand Hartwig Behrens als Pokalgewinner fest. Die beiden Kontrahenten erhielten jeweils zehn Punkte für ihr Jahreskonto gut geschrieben: 13 Ringe/10 Punkte (13/10). Es folgten Helmut Güttel (14/6), Nico Pflüger (15/4) und Astrid Peters (16/2).