- Wort zum Sonntag -

Selbermachen hilft!

„Langweilig!“ Ziemlich oft verraten Gesichtszüge, dass es gerade nicht so spannend ist: Der Kameraschwenk im Bundestag bei politischen Debatten, der Blick auf die Trainerbank beim Fußball und leider oft auch die Perspektive von der Kanzel in die Gemeinde zeigen es. Natürlich gibt es spannende Momente im Bundestag, im Stadion und sogar in der Kirche, aber sie sind naturgemäß nur die seltenen Höhepunkte. Die vielen Tore im Handball regen nicht so an wie die wenigen im Fußball. Und was hilft nun gegen die Langeweile? Das Selbermachen! Beim Fußball ist das offensichtlich. Für die Eltern am Rand zieht sich die Zeit, aber die Kinder auf dem Platz haben ihren Spaß. Kirchengemeinden bieten Beteiligungsformen. Von Kirchenmusik bis Seniorenarbeit sind Menschen willkommen, die mitmachen. Im Feld der Politik wird es ähnlich sein. Die einfachste Form des Mitmachens ist das Mitdenken. Bei Kirche und Fußball kommt als nächstes das Mitsingen. Weitergehendes muss abgesprochen werden. Langeweile? „Die da vorne sollten uns amüsieren!“ Nein, mitmachen!

Pastor Jochen Hose, Kirchengemeinde Marne

Weitere Artikel