Feier nach 40 Berufsjahren

Heide Veronika Wegener Mittwoch, 3. August 2022



Nach 40 Berufsjahren bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG verabschiedeten die Vorstandsmitglieder Peter Jungjohann und Jochen Richert sowie Harald Sierks, Marktbereichsleiter für das südliche Geschäftsgebiet, Dirk Mohr in den Ruhestand.

Seine berufliche Laufbahn in der Bank begann Dirk Mohr 1982 in der damaligen Raiffeisenbank Eddelak-Averlak-Kuden. Mit dem 2000 folgenden Zusammenschluss der Raiffeisenbank Dithmarschen-Süd eG mit der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG wechselte Dirk Mohr 2007 nach Brunsbüttel, wo er seitdem kompetenter, engagierter und zuverlässiger Ansprechpartner für Mitglieder und Kunden war. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat Dirk Mohr den Wandel im Bankensektor erlebt und viele Mitglieder, Kunden und Kollegen kennengelernt. Durch seine freundliche und zuvorkommende Art, auf Menschen zuzugehen, brachte er nicht nur Betriebliches auf den Weg, sondern pflegte ebenso den persönlichen Kontakt zu den Menschen.

Die Vorstandsmitglieder Jochen Richert und Peter Jungjohann sowie Marktbereichsleiter Harald Sierks bedankten sich bei Dirk Mohr für 40 Jahre umfassende Kompetenz, viel Engagement und Herz sowie für die starke Verbundenheit zur Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG. Katharina Zimmermann, die seit 2019 als Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Brunsbüttel tätig ist, und Fabian Trimpop stehen Mitgliedern und Kunden künftig in allen Finanzbereichen betreuend und beratend zur Seite.