Unterhaltsames op Platt

Heide Elisabeth Steinschulte Mittwoch, 8. Dezember 2021



Die Nindorfer Theatergruppe gestaltete die letzte Veranstaltung in diesem Jahr beim Seniorenbeirat der Stadt. Die plattdeutsche Sprache zu erhalten und weiterzugeben, ist ihr großes Anliegen und das schon seit Jahrzehnten. So befinden sich in der Gruppe ältere bis ganz junge Menschen.

Die Gäste wurden mit sehr erheiternden Sketchen und auch Geschichten in dieser Sprache unterhalten. Selbst sehr ernste Themen, wie eine Eheberatung, oder ein Besuch beim Rechtsanwalt, wegen Scheidungsabsichten, hinterließen beim Publikum ein Lächeln. Kurze Geschichten und auch Gedichte auf Plattdeutsch, zum Beispiel von Pastor Thomas Schleiff oder Anne-Marga Sprick, erheiterten sehr. Der Nachmittag brachte viele zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. „Kommt mal wieder“, rief Monika-Buberl-Pirrwitz, stellvertretende Vorsitzende des Seniorenbeirats, der Theatergruppe zu, nachdem sie sich herzlich bei ihr bedankt hatte. Mit großem Applaus verabschiedeten die Zuhörer sich von der Gruppe. Für 2022 hat Monika Buberl-Pirrwitz bereits Neues ihrer Veranstaltungsreihe „Aktuelle Themen für Senioren“ terminiert. Am 27. Januar soll „Erste Hilfe für Senioren“ mit der DRLG Meldorf als erste Veranstaltung im neuen Jahr stattfinden. Auskunft erhalten Interessierte bei Monika Buberl-Pirrwitz unter 0481/62253.