KGS-Fußballmannschaft gewinnt souverän

Heide Christoph Siewert Dienstag, 22. November 2022



Die gemischte Fußballmannschaft der Klaus-Groth-Schule Heide hat sich souverän den begehrten Wanderpokal der Klassenstufen 8 – 10 im sogenannten „Novemberturnier“ am Schulzentrum Heide-Ost gesichert. Die acht Jungen und zwei Mädchen aus den Jahrgängen 8 bis 10 setzten sich gekonnt gegen die ebenfalls mit gemischten Mannschaften angetretenen gegnerischen Teams durch. Von Anfang an ließen die Schüler der KGS-Heide an ihren Ambitionen keine Zweifel und waren mit Einsatz und Fairplay erfolgreich.

Zudem teilt sich Jwan Maazoul (9b) mit einem Schüler der Gemeinschaftsschule Heide-OSt mit drei erzielten Toren den Titel „Torjägerkanone“. Miriam (10a) sagte nach dem Spiel: „Wir haben erreicht, was wir wollten und dazu viel Spaß gehabt.“