Weihnachtsbasar ein voller Erfolg

Helse Imke Nilsson Donnerstag, 24. November 2022



Vor Kurzem war es endlich so weit. Der traditionelle Weihnachtsbasar in der Grundschule in Helse durfte nach zwei Jahren Corona-Pause wieder die Türen öffnen. Fleißig hatten die Schüler der Grundschule mit ihren Lehrern sowie Eltern gebastelt und gewerkelt, um einen großartigen Basar zu gestalten. Trübte am Freitagvormittag noch ein nasser Schneeregen die Aussichten, trafen die ersten Besucher am Nachmittag bei herrlich klarem Winterwetter bereits eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn in der Grundschule ein.

Wie auch in den Vorjahren wurde wieder einiges geboten: ein leckeres Kuchen- und Tortenbüffet, Waffeln und Quarkbällchen, Grillwurst und Kinderpunsch. Die mit unzähligen Spenden aus der Region bestückte Tombola war im Nu ausverkauft. Egal ob jung oder alt, alle Generationen genossen an diesem Nachmittag die vorweihnachtliche Stimmung in der Grundschule. Und sogar viele ehemalige, aber auch zukünftige Schüler hatte die Neugier gepackt.

Die Renner aber in diesem Jahr waren wieder einmal das Ponyreiten und das Kinderbasteln für die Kleinen. Das Leuchten und der Stolz in den Augen der Schüler der Grundschule in Helse am Basartag war jedoch mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Der Erlös dieses tollen Tages kommt den Kindern über den Förderverein der Grundschule Helse zugute.