Junge Union verteilt Pakete

Dithmarschen Junge Union Dithmarschen Montag, 3. Januar 2022



Wie in den vergangenen Jahren verteilte die Junge Union Dithmarschen wieder Weihnachtspakete an verschiedene Hilfs- und Rettungsorganisationen in Dithmarschen. Inzwischen sei es gute Tradition, sie als Dankeschön an verschiedene Einrichtungen zu übergeben.

Gefüllt waren die Pakete mit Schokolade, Keksen und Tee. Dazu gab es noch eine Dankeskarte. „Mit dieser Aktion möchten wir als Junge Union unseren Dank denen gegenüber ausdrücken, die das gesamte Jahr, und eben auch an den Feiertagen, für unsere Sicherheit sorgen und uns im Ernstfall retten und schützen“, sagte Kreisvorsitzender Jan Siewert. Unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln wurden acht Pakete in Heide, Meldorf und Brunsbüttel übergeben. Unter anderem gingen sie an die Westküstenkliniken, die Polizei, freiwillige Feuerwehren, das THW und ein Impfzentrum. „Die gesamte Gesellschaft sollte sich wieder bewusster machen, was all diese Menschen für unsere Gesellschaft leisten – und das zum großen Teil ehrenamtlich. Dafür gebührt ihnen unser Dank, unser Respekt und unsere Anerkennung“, so Siewert.

Junge Union Dithmarschen  81

Größte politische Jugendorganisation in Dithmarschen. #JUDith #anpacken www.ju-dithmarschen.de

Alle Artikel von Junge Union Dithmarschen