Wunschbäume für Tafelkinder

St. Michaelisdonn Dieter Kienitz Donnerstag, 8. Dezember 2022



Spielzeugauto, Puppe oder Malbuch – das sind die üblichen Wünsche der Kinder, die an den Wunschbäumen der hoelp zu finden sind. Doch dieses Jahr ist alles anders. „Frieden“ ist dort zu lesen oder „zusammen mit der Familie Weihnachten feiern“ oder aber „Freunde in Deutschland finden“. Ukrainische Kinder, die gemeinsam mit ihren Müttern aus dem Kriegsgebiet ihrer Heimat fliehen mussten, setzen ganz andere Prioritäten, die bei manchem Besucher in einer der Sparkassenfilialen Tränen in die Au-gen trieben. Doch auch andernorts ist die Not groß. Insbesondere für die Kinder der Familien, die auf die Nahrungsmittel der Tafeln angewiesen sind, dürfte es erneut nur wenig oder gar nichts zur Bescherung geben. Um dennoch wenigstens einige Wünsche zu erfüllen, hat die hoelp, die die Tafeln und Sozialkaufhäuser betreibt, Wunschbäume in den Räumen der Sparkasse Westholstein in Brunsbüttel, Meldorf, Marne und St. Michaelisdonn aufgestellt.

Die Kinder bastelten ihre Wunschzettel gemeinsam mit der Familie und brachten sie in der Tafel beziehungsweise im Sozialkaufhaus vorbei. Auf den Zetteln stehen die innigsten Wünsche von fast 280 Kindern bis 12 Jahre, die aus einkommensschwachen Familien stammen. Kunden und Besucher der Sparkassenfilialen können jeweils einen oder mehrere Zettel vom Baum „pflücken“ und ganz gezielt die Spielzeuge zeitnah spenden. Die mit dem Namen des jeweiligen Kindes versehenen Pakete werden dann bei einer der Tafeln oder im Sozialkaufhaus St. Michaelisdonn abgegeben. Anschließend holen hoelp-Mitarbeiter die Geschenke dort ab und übergeben sie den Kindern.

„Wir hoffen sehr, dass wir genügend Stifter finden. Oft wünschen sich die Kinder nur eine Puppe, einen Ball, etwas Süßes oder in einem fall auch eine elektrische Zahnbürste. Und alles soll nicht teurer als höchsten 15 Euro sein“, erklärt Aurora-Margarita Bünning von der hoelp. Daher gilt: Nur mit der Unterstützung von Spendern wird es gelingen, allen Kindern ein Geschenk zu überreichen.

Standorte der Wunschbäume in den Sparkassen-Filialen:

Roggenstr. 14, 25704 Meldorf.

Am Rathaus 8, St. Michaelisdonn

Königstraße 19-21, Marne

Röntgenstraße 6, Brunsbüttel

Standorte der hoelp:

Grabenstraße 14a, 25704 Meldorf, Tel. 04832 60 00 970

Westerstraße 5, St. Michaelisdonn

Österstraße 14, Marne

Gaußstraße 4 (Eingang über Gutenbergring), Brunsbüttel