Ehrungen bei der SPD

Büsum Angelika Wüstenfeld-Schulz Samstag, 1. Oktober 2022



 im Rahmen der Jahreshauptversammlung der SPD Büsum wurden sechs Genossinnen und Genossen für insgesamt 280 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Urkunden und SPD-Nadeln überreichte die stellv. Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Martina Claussen aus Hemmingstedt.

Geehrt wurden mit der goldenen SPD-Nadel für 50 Jahre Parteizugehörigkeit : Peter Neitzke, Hans-Ulrich Wöhlcke und Angelika Wüstenfeld-Schulz. Für 40 Jahre: Wilfried Köther - alle aus Büsum. Weiterhin wurde für 40jährige Treue zu unserer Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Renate Friedrichs aus Hedwigenkoog ausgezeichnet. Sie antwortete auf Nachfrage, warum sie damals in die SPD eingetreten sei: Ich empfand das Misstrauensvotum im Bundestag gegen Helmut Schmidt als unfair und wollte meine Solidarität mit meinem Parteieintritt bekunden.

Für 10 Jahre bekam Kai Giese, wie alle anderen auch, einen Blumenstrauß. Nachdem im letzten Jahr wegen Corona die offizielle Gratulation ausfallen musste, wurde der Co-Vorsitzende Manfred Wüstenfeld nachträglich für 50 Jahre gefeiert. 

Bei den anschließenden Wahlen wurden die CO-Vorsitzende Christel Buchholz und Willi Zentner als Schriftführer im Amt bestätigt. Als Beisitzer wurden Heike Dorn und Joachim Laabs wiedergewählt.