Vielseitigkeit im Tourismus

Schafstedt CDU Kreisverband Dithmarschen Dienstag, 25. Januar 2022



Landtagsabgeordneter Volker Nielsen sieht rosige Zeiten für den Binnentourismus in Dithmarschen. Seiner Auffassung nach werde der durch immer mehr Urlauber auf Elektrofahrrädern stark zunehmen. Er besuchte das Ausflugslokal Kanal 33.

Der Pensions-, Café- und Biergartenbetrieb in Hohenhörn am Nord-Ostsee-Kanal an Schafstedts östlicher Grenze wird von Petra Lucht geleitet. Die Eggstedterin begann 2012 als berufliche Quereinsteigerin. Mit ihrem Mann Olaf habe sie die Ärmel hochgekrempelt und den Gasthof renoviert. Zimmer, Ferienwohnungen und Gästehäuser bilden den Kern des touristischen Angebots. Zuletzt entstanden Pfahlbauten. Nielsen lobte das Engagement: "Mit viel Herzblut und motivierten Mitarbeitern ist hier für die Westküste eine wichtiges zusätzliches Angebot entstanden.“ Im aktuellen Westküsten-Bericht der Landesregierung stehe, dass die Übernachtungen trotz Pandemie über den Zahlen von 2016 lagen.

Bürgermeister Harald Mahn verwies auf die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeindevertretung und örtlichen Unternehmen. „Wir unterstützen Vorhaben gern, die Betriebe in die Zukunft führen und Arbeitsplätze schaffen und sichern.“ Der nur 700 Meter entfernte Campingplatz sei ein weiterer touristischer Schwerpunkt. CDU-Kreistagsabgeordneter und Albersdorfer Gemeindevertreter Sven Voß sagte: „Das Binnenland Dithmarschens mit der attraktiven NOK-Radwegeroute bringt viele Übernachtungs- und Tagesgäste. Albersdorf trägt mit dem neuen Steinzeitmuseum auf dem AÖZA-Gelände mit dazu bei, die Region vielfältig und interessant aufzustellen.“ 

„Hier zeigt sich, welch große Wirkung der Tourismus auf die Wirtschaftskraft und das Arbeitsplatzangebot vieler Branchen hat. Dithmarschen hat an der Nordseeküste wie im Binnenland alle Möglichkeiten, dauerhaft Lebensgrundlagen zu sichern und Menschen Möglichkeiten auf Erholung und Erlebnis zugleich zu bieten. Die jüngste Gründung des Instituts für Tourismusforschung an der Fachhochschule Heide ist ein starker Beleg für die Stärken im Kreis“, so Nielsen.

CDU Kreisverband Dithmarschen  528

Für uns fängt Zukunft Zuhause an. Die von uns geführte Landesregierung unter unserem Ministerpräsidenten Daniel Günther hat unserem Land eine neue Dynamik gebracht. Wir packen an für Schleswig-Holstein und investieren in die Zukunft unseres Landes.

Alle Artikel von CDU Kreisverband Dithmarschen