50 Liter Blut gespendet

Büsum Heike Holm Donnerstag, 22. September 2022



Zum ersten Mal spendete Karl-Heinz Bölter einen halben Liter Blut als er bei der Bundeswehr in Tarp war. Seitdem besucht er regelmäßig, bis zu 4 mal im Jahr, die Blutspendetermine des Deutschen Roten Kreuzes. In 30 Jahren sind es jetzt insgesamt 50 Liter Blut geworden, mit denen Karl-Heinz Bölter uneigennützig anderen Menschen geholfen hat.

Mit einem Präsentkorb und einer Geschenkbox mit Leckereien sagen der DRK Ortsverein Büsum und der Blutspendedienst Nord-Ost herzlichen Dank für seinen großartigen Einsatz.


Heike Holm  94

m

Alle Artikel von Heike Holm