Gelungenes Dörpsfest

Lohe-Rickelshof Maike Claußen Montag, 20. Juni 2022



Nach zwei Jahren Pause konnte im Juni endlich wieder das Dorfleben gefeiert werden. Der Nachholbedarf war im ganzen Dorf zu spüren und so stürzten sich alle mit vollem Eifer auf das Dörpsfest. Der Festumzug, in dem in diesem Jahr auch erstmalig der Umzug des Kindervogelschießens integriert wurde, war ein voller Erfolg. 

Vereine, Bewohner und die Gemeinde haben sich alle sehr viel Mühe gegeben, das schön geschmückte Dorf wieder aufleben zu lassen. Nach dem Festumzug ging es auf das sehr gut besuchte Festgelände, das zum ersten Mal auf den Sportplatz verlegt wurde. Hier eröffnete das Königspaar aus dem Jahr 2019 das Schießen um die neue Königswürde. Das große Angebot an Spielen und Attraktionen lockte so viele Bewohner wie noch nie an. So konnte gegen 19 Uhr endlich das neue Königspaar benannt werden. Michel Bergau und Maike Claußen setzten sich gegen ihre Konkurrenten durch und sind das neue Königspaar 2022. Bei den Jugendlichen konnten Lili Holst und Kerem Reimers als neues Königspaar gekürt werden. 

Die weiteren Platzierten: Herren: Kai Michaelis, Malte Reimers und  Christopher Stoppert. Damen: Sabrina Hülse, Tanja Bergau und Annika Meier. Jungen: Paul Wiese und Roman Blass. Mädchen: Sophia Leuschner und Maria Georgieva 

Am Abend startete dann mit der Königsproklamation im Dörpshus die Abendveranstaltung. Bei ausverkauftem Haus wurde bis in die frühen Morgenstunden bei bester Stimmung gefeiert. Am Sonntag fand der gut besuchte Festgottesdienst mit anschließendem Frühschoppen im Festzelt auf dem Sportplatz statt. 

Das Resümee des Festausschusses: ein so gut besuchtes und gelungenes Fest bestätigt die Dorfgemeinschaft und bringt einfach nur Spaß und Freude. Vielen Dank an alle Beteiligten …. und nach dem Fest ist vor dem Fest. Die Planung für das Dörpsfest 2023 startet sofort.