Gemeinde lädt Senioren zum Adventskaffee

Nindorf Peter H. Rommel Donnerstag, 8. Dezember 2022



Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Nindorfer Senioren der Einladung des Sozial- und Kulturausschusses zum traditionellen Adventskaffee in den weihnachtlich geschmückten Saal des Nindorfer Hofes. 

Catrin Schuldt, Mitglied im Sozial- und Kulturausschuss, begrüßte die Gäste und bildete mit ihrer Gitarre zugleich den Auftakt zu einem unterhaltsamen Nachmittag. Im Anschluss folgten die mit Spannung erwarteten Nindoerper Theoterkinner unter der Leitung von Konni Rohwedder. In gewohnter Weise begeisterten die Kinder das Publikum mit zahlreichen humorvollen und nachdenklichen Beiträgen - anhaltender Applaus war der Lohn. Bürgermeister Klaus Busch-Claußen und Pastorin Jana Laubert-Peters richteten danach einige Worte der Begrüßung und Besinnung an die Senioren.

Beim anschließenden Kaffeetrinken wurden unsere Senioren traditionell durch die anwesenden Gemeindevertreter mit Kaffee und leckerem Kuchen bewirtet. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt des Gemischten Chores Nindorf unter der Leitung von Chorleiterin Svenja Liebrecht und der wie immer schelmischen Moderation durch Sieghard Grabe. Die gute Mischung aus klassischem und weihnachtlichem Liedgut sowie das Mitsingen der Gäste sorgten für die wohltuende vorweihnachtliche Atmosphäre. 

Den Abschluss bildete Laura Karlsen mit zahlreichen Lied- und Wortbeiträgen rundum Weihnachten. Trotz des umfangreichen Programms blieb allen Gästen genügend Raum für interessante Gespräche und den Austausch der neuesten Dorfereignisse.


Peter H. Rommel  785

Pressewart der Gemeinde Nindorf

Alle Artikel von Peter H. Rommel