Laternelaufen mit Lagerfeuer

Tellingstedt Silke Diercks Dienstag, 15. November 2022



Wenn 70 bunte Laternen durch das Moor zum Ortsteil Rederstall ziehen, dann ist Laternelaufen. Wenn dazu auch noch schöne Musik erklingt, dann ist der Musikzug Nordhastedt wieder dabei. Wenn dem Ganzen dann noch ein Feuerwehrauto mit Blaulicht voranfährt, ist es ein sicheres Zeichen, dass die Freiwillige Feuerwehr Rederstall wieder zum alljährlichen Laternenumzug eingeladen hat.

Das große Lagerfeuer beim Feuerwehrgerätehaus war das Ziel und nicht das einzige Abenteuer dieses Abends, was jeder kleine und große Teilnehmer zu schätzen wusste. Alle hatten Appetit auf Grillwurst, Laugengebäck, heiße und kalte Getränke, angeboten von fleißigen Helfern aus Rederstall, erstmalig auch mit Stockbrot. Bei dem Angebot an diesem milden Herbstabend blieben viele auch etwas länger, und die Kinder tobten sich lange auf dem Spielplatz aus, bis auch die letzte Familie glücklich und müde die Heimreise antrat. Glücklich und zufrieden waren auch die Veranstalter nach dem erfolgreichen Abend, der wieder sehr viel Zulauf von Familien aus den Nachbarorten hatte. Ein Grund zur Freude; denn erst, wenn sich zu diesem Abend im Moor mehr Menschen auf den Weg machen, als Hasen und Rehe dort schlafen gehen, macht das Ganze für Musikzug und Feuerwehr so richtig Spaß. Deshalb nochmals vielen Dank an die Veranstalter, den Musikzug, die Helfer und alle Teilnehmer - bis zum nächsten Jahr.