Tolles Ringreiten in Eggstedt

Eddelak Melanie Rönna Montag, 20. Juni 2022



Das Dorfringreiten des Heimat-und Kulturvereins Eggstedt war eine tolle Veranstaltung. 23 Teilnehmer aus Eggstedt und den Nachbargemeinden haben an drei Ringbäumen Sieger und Könige ermittelt. Es wurden 10 Durchgänge geritten, zwischendurch gab es eine kleine Pause , damit sich auch die Reiter mit Getränken, Bratwurst oder Kuchen versorgen konnten. Den Zuschauern wurde eine reibungslose Veranstaltung geboten und der Wettergott hatte an diesem Sonntag auch das beste gegeben.

Bei den Erwachsenen siegte Melanie Rönna mit 20 von 30 möglichen Ringen und wurde damit auch Eggstedter Königin. Zweiter wurde Chris Peters (19) und dritter wurde Laura Jürgensen (16). Es folgten Nadine Dammann (13), Timke Claussen (12), Solveig Iwannek (11), Jessica Rump (8), Ilona Feddrau (7) und Claudia Eysoldt (5). Bei den Jugendlichen (11-15 Jahren) siegte Steven Peters mit 17 von 30 möglichen Ringen und wurde damit auch Eggstedter König. Zweite wurde Emily Gischas (10), dritte wurde Tabea Feddrau (9).

Bei den Kindern bis 10 Jahren siegte Isabelle Clodius mit 29 von 30 möglichen Ringen und wurde damit auch Eggstedter Königin. Zweite wurde Pia Gischas (28) und dritter wurde Edda Kaul (25). Es folgten Runa Kaul (23), Ole Petersen (22), Lotta Ehlers (21), Henni Kannzmeier (20), Sara Büttner (18), Leonie Dammann (16), Mila Alpen (14) und Luisa Clodius (11). Der Heimat-und Kulturverein dankt allen Helfern und Sponsoren , die die Veranstaltung möglich gemacht haben.