Turnier der Petanquefreunde

Dingen Lydia Ottolski Dienstag, 22. November 2022



Zum fünften Mal fand das Nikolaus-Bouleturnier der Petanquefreunde in der Reiterhalle des Reitervereins Concordia statt. Dies war das vierzehnte Nikolaus - Turnier der Petanquefreunde Dingen. Mit 41 Teams aus dem ganzen Land war es sehr gut besucht. Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen von Daniel Kohn.

Ein gemütlicher Aufenthaltsraum kam ebenso gut an wie eine sehr gute Bewirtung, das von Mitgliedern des Reitvereins den ganzen Tag über geboten wurde. Es begann mit Kaffee und belegten Brötchen, reichte über Mittagessen mit Erbsensuppe, Würstchen, Kartoffelsalat und Frikadellen bis zum Kuchenbüfett mit leckeren selbstgemachten Torten und Kaffee. Gegen 18 Uhr war das Turnier beendet. Alle waren sehr zufrieden und wollen im nächsten Jahr wiederkommen.

Bei der anschließenden Siegerehrung nahmen folgende zehn Teams verdient Geldpreise entgegen: 1. Robin Carstens/Mathias Lafrentz, Heide, 2. Lukas Wohlleben/Laurent, Heide 3. Lennart Creutzberg/Andreas Creutzberg, Tarup UF, 4. Silvia Voss/Jörg Hagge, Heide, 5. Görge Schüchler/Arndt Ottolski, Heide/Dingen, 6. Christa Pieplau/Axel Lemberg, Sylter Bouletten, 7. Volker Jahn/Lasse Lohrer, Neumünster, 8. Sandra Fernades/Nobert Lehmann, Geestbouler Breklum, 9. Erika Schymura/Thorsten Weisheit 10. Thomas Günter/Marion Günter, PF-Dingen.