50 Jahre Kreisschützenverband

Dellbrück Jens Helbing Mittwoch, 7. September 2022



Der Kreisschützenverband Dithmarschen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass fand ein Jubiläumsempfang in der Grillscheune in Dellbrück statt. Die erste Vorsitzende, Christiane Ehlers, sowie der Kassenwart Bernd Reimers begrüßten zahlreiche Abordnungen der angeschlossenen Vereine sowie Ehrengäste der benachbarten Kreisschützenverbände Schleswig-Flensburg und Nordfriesland und zahlreiche Ehrenmitglieder des Dithmarscher Kreisschützenverbands.

Thilo Berg, 1.Vorsitzender des Kreisschützenverbands Nordfriesland zeigte sich besorgt über die Zukunft des Schießsports allgemein – der Mitgliederschwund ist auch bei den Schützen deutlich spürbar. Gehörten im Gründungsjahr noch 44 Gilden, Vereine und Sparten mit ca. 3500 Mitgliedern zum Dithmarscher Verband, sind es heute nur noch 28 Vereine, Gilden und Sparten mit etwa 1000 Mitgliedern.

Zusammen mit einigen Mitgliedern des Vorstandes bildete die erste Vorsitzende ein Organisationsteam, welches ein unterhaltsames Programm für die Gäste ausgearbeitet hatten. Zunächst stärkte man sich bei Kaffee und Kuchen, worauf die Gäste im Anschluss eine unterhaltsame Präsentation mit Fotos, Zeitungsberichten und Geschichten der vergangenen 50 Jahre des Verbandes, erstellt und vorgeführt von Bernd Reimers, genießen konnten. In Form eines kleinen Quiz konnten sich die Gäste daran beteiligen. Reimers stellte zwischendurch einige Fragen zum Vortrag. Gutes Zuhören war also gefragt, wodurch jeder die Möglichkeit hatte, kleine Preise zu gewinnen. So hatten alle hatten viel Spaß, und viele schöne Erinnerungen wurden geweckt. Zum Abschluss servierte das Team von der Grillscheune Dellbrück für alle Gäste leckeren Grillschinken.

Jens Helbing  460

Pressewart Schützenverein St.Michaelisdonn

Alle Artikel von Jens Helbing