Erfolgreicher Adventsbasar

Wrohm Margit Christiansen Dienstag, 22. November 2022



Der DRK Ortsverein Wrohm-Süderdorf e.V. veranstaltete in diesem Jahr wieder einen Adventsbasar für einen wohltätigen Zweck. Einen Monat zuvor fingen die DRK-Vorstandsmitglieder für den Adventsbasar an zu basteln. Die selbstgebacken Weihnachtskekse dar Vorstandsmitglieder wunden von den Jugendrotkreuzlern In den Gruppenstunden liebevoll verpackt.

Einige fleißige DRK-Mitglieder hatten an dem Sonntag vor dem Basar dreißig Tür- und Adventskränze mit Tannengrün und verschieden Naturmaterialien gebunden. Einen Tag vor dem Adventsbasar konnten DRK- und Jugendrotkreuz-Mitglieder hübsche Adventsgestecke und die gebunden Kränze nach Herzenslust dekorieren.

Der Basar sollte am nächsten Tag von 10.00 -17.00 Uhr im Feuerwehr Geräteraum stattfinden. Bereits um 9.45 Uhr strömten die ersten Gäste in den Basarraum und suchten sich die schönsten Tür- und Adventskränze und Adventsgestecke aus, denn jedes Stück war ein Unikat.

An den gemütlich gedeckten Tischen konnten sich alle Gäste morgens mit belegten Brötchen, Kuchen, Kaffee, Früchtepunsch und Erfrischungsgetränken stärken. Am späten Mittag gab es dann noch Torten und frische Quarkwaffeln. Die Lütten hatten die Möglichkeit, an einem Glücksrad kleine Preise zu gewinnen. Alle gefertigten Gestecke und Kränze fanden bis auf wenige Einzelstücke ihre Liebhaber.

Das Resümee des DRK Adventsbasares 2022:   Im nächsten Jahr werden auf vielfachen Wunsch mehr Adventskränze gefertigt. Von dem Erlös wird im nächsten Jahr ein bunter Nachmittag mit Kaffee und Kuchen für die Senioren veranstaltet werden.