Gelungenes Schützenfest

Wittenwurth-Bargen Margret Schönnenbeck Mittwoch, 22. Juni 2022



Bei bestem Sommerwetter konnte der Vorsitzende der Vogel-Kegel-Gilde, Rolf Schrade, zahlreiche Gäste zum diesjährigen Schützenfest begrüßen. Gegen 11.30 Uhr startete der Festzug mit Kutsche und musikalischer Begleitung des Musikcorps Büdelsdorf zur Abholung des Königspaares von 2019 ,Birgitt Kording und Henning Hansen (stellvertretend für Joshua Struve ), die zu einem Umtrunk einluden. Anschließend ging es weiter zum Seniorenheim "Haus Landblick" , wo alle schon freudig den Festzug erwarteten. Auch hier gab es eine leckere flüssige Stärkung. Durch Wittenwurth und Bargen gelangte der Schützenfest-Korso schließlich zum Festplatz am Dörpshuus, wo nun die Festspiele begannen.

Die Männer zeigten ihr Können beim Armbrustschießen auf einen Holzvogel und die Frauen erkegelten so manche Punkte auf der Außenkegelbahn. Auch beim Ballwerfen wurden einige Erfolge erzielt. Nach einer Kaffee-und Kuchen - Pause ging es weiter. Der 1.Preis, der ebenfalls wieder stattfindenden Tombola , eine Hollywoodschaukel, verlockte  zum Kauf zahlreicher Lose. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, so gab es den ganzen Tag über Leckeres vom Grill und erfrischende Getränke.

Um 20.00 Uhr begann dann der Festball mit der Königsproklamation und der Preisverteilung für die weiteren Platzierungen. Als neues Königspaar wurden Manuela Kroll aus Lunden und Timmy Scholz aus Wittenwurth gekürt. Erster Sieger beim Ballwerfen war Sven Pohl aus Bargen und den begehrten 1.Preis der Tombola gewann Karin Kumrow aus Wittenwurth. Die musikalische Begleitung durch DJ Stefan Frank löste beste Stimmung aus und so wurde bis in den frühen Morgen getanzt und gefeiert. Der Vorstandsvorsitzende bedankte sich bei allen Teilnehmern, freiwilligen Helfern und Spendern, sowie bei dem Team von Katja Heitmann für die hervorragende Bewirtung während des gesamten, durchaus gelungenem Schützenfestes