Königsschießen in Süderholm

Heide Albina Kohl Donnerstag, 18. August 2022



Das Königsschießen der Süderholmer Sportschützen fand statt, bei dem das Schützenvolk mit dem Luftgewehr Treffer auf eine verdeckte Tiersymbolscheibe platzierte. Die Scheiben wurden ausgewertet und Schützenschwestern und -brüder einen Monat später zum Schützenfest geladen.

Es wurde festlich angedeckt und am Nachmittag selbstgebackene Kuchen, Torten und andere Leckereien gereicht. Es herrschte ausgelassene Stimmung, und es folgte das Ausrufen des neuen Hofstaates. Schützenkönig war Olaf Junker, Schützenkönigin Hella Timm, erster Ritter Otmar Jänsch, erste Hofdame Albina Kohl, zweiter Ritter Hans Claussen und zweite Hofdame Karin Claussen. Anschließend bereitete Grillmeister und Schützenkönig Olaf Junker kulinarische Leckerbissen auf dem Grill zu, die mit selbstgemachten Salaten für eine gute Grundlage sorgten, um das Schützenfest bei Wein und Bier nach einem geselligen Tag ausklingen zu lassen.