Tipps für gesunden Schlaf

Nindorf Birgit Franßen Mittwoch, 8. Dezember 2021



Im Nindorfer Hof begrüßte Hella Hinck vom Landfrauenverein Meldorf-Geest kürzlich viele interessierte Mitglieder zum Thema gesunder Schlaf. Die Heilpraktikerin und Trainerin für Resilienz, Doris Zeissner aus Windbergen, versorgte die Landfrauen mit nützlichen Informationen. 

Die Damen erfuhren nach einer Stärkung in Form eines leckeren Salattellers, dass es je zwei Leicht- und Tiefschlafphasen gibt. Die wechseln sich ab, sodass man 50 Prozent der Nacht in Leichtschlafphasen verbringt. Die Traumphase grenzt an diese. Darin werden bekanntermaßen die Ereignisse des Tages verarbeitet, woraus auch die Redewendung „mal eine Nacht drüber schlafen“ resultiert. Gleichzeitig bedeutet das, wenn nachts im Kopf die Gedanken kreisen, kommt man nicht in den Tiefschlaf und so nicht in die Entspannung. Der Körper bleibt dann im Stand-by-Modus.

Als Faktoren für guten Schlaf spielen zum Beispiel eine Raumtemperatur von 16 bis 18 Grad, frische Luft, die Luftfeuchtigkeit, Dunkelheit, Ruhe in der Umgebung sowie Farben, Elektrosmog und die Matratze eine Rolle. Ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit sorgt für Entspannung, ebenso regelmäßige Schlafzeiten und Gedanken an die schönen Dinge des Tages. Auch das Führen eines Tagebuchs kann hilfreich sein. Mangelnde Zufriedenheit bedeutet psychischen Stress, wobei die Symptome die gleichen wie bei körperlichem Stress sind, mit dem Unterschied, dass sie nicht abgebaut werden können, wie zum Beispiel beim Sport.

Normalerweise sollte ein gutes Wechselspiel zwischen Aktivitäts- und Ruhephasen bestehen. Leider wird das heutzutage immer weniger praktiziert, da man immer öfter einfach funktionieren muss und Ruhepausen nicht eingelegt werden können, wie es nötig wäre. Hella Hinck bedankte sich mit einem Schlemmerkäse bei Doris Zeissner für den anschaulichen Vortrag und verabschiedete alle Teilnehmerinnen mit einem passenden Gedicht und dem Hinweis auf die Weihnachtsfeier als letzte Veranstaltung des Jahres.

Birgit Franßen  27

Teamvorstandsmitglied LandFrauen Meldorf-Geest

Alle Artikel von Birgit Franßen