Versammlung bestätigt Vorstand

Heide Reinhard Schütt Mittwoch, 3. August 2022



Der Heider Männerchor von 1841 hielt seine Jahresversammlung im Lindenhof in Linden ab, in dem auch an jedem Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr die Chorproben der Chorgemeinschaft HLS stattfinden. Traditionsgemäß begann die Versammlung mit einem gemeinsamen Essen. Nach Eröffnung der Versammlung durch Vorsitzenden Ulrich Ernst begrüßte er neben den aktiven Sängern auch Chorleiter Rainer Zeikau.

Anschließend wurde der aktive Sänger Willy Muhl durch den Vorsitzenden geehrt. Muhl erhielt für 15 Jahre Singen im Chor eine Ehrenurkunde des Sängerbundes Schleswig-Holstein und das damit verbundene Bronzene Ehrenzeichen. Für seine 15-jährige Mitwirkung im Männerchor überreichte der Vorsitzende dem Jubilar in Namen des Männerchors einen Blumenstrauß. Willy Muhl singt im HLS-Chor, einem Zusammenschluss der Heider, Lindener und Süderheistedter Männerchöre, im ersten Bass. Er ist darüber hinaus für den Heider Männerchor von 1841 als Notenwart und Archivar tätig. Die Mitglieder des Heider Männerchors gratulierten dem Jubilar recht herzlich und wünschten ihm weiterhin viel Freude beim Singen.

Im vergangenen Jahr konnten coronabedingt keine öffentlichen Konzerte stattfinden. Außerdem musste der Chor 2021 sein Übungslokal wechseln und probt seitdem im Lindenhof. Die Anzahl der aktiven Sänger liegt bei elf. Es ist deshalb wichtig, dass der Chor die gute Zusammenarbeit in der Chorgemeinschaft HLS pflegt. Auch ist auf Vorschlag von Chorleiter Zeikau geplant, vermehrt Konzertauftritte mit der Chorgemeinschaft Lunden-Kleve als Dithmarscher Männerchor durchzuführen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass in allen Stimmlagen genügend Sänger dabei sind. Rainer Zeikau, der bei beiden Chorgemeinschaften als Chorleiter tätig ist, will dafür sorgen, dass bei beiden das gleiche Liedgut eingeübt wird. Allerdings müsste die Messlatte in der Liederauswahl wegen des fortschreitenden Altersdurchschnitts etwas gesenkt werden.

Kassenwart Detlef Jahnke berichtete von einer guten Kassenbilanz. Bei anstehenden Wahlen wurde Ulrich Ernst, der dem Chor bereits seit 26 Jahren als Vorsitzender vorsteht, für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Auch alle anderen bisherigen Amtsinhaber wurden bestätigt. Anschließend wurde der vorläufige Terminplan für das Jahr diskutiert. Ein wichtiges Ziel ist es weiterhin, neue Sänger, die gerne in einer Chorgemeinschaft mitsingen möchten, zu gewinnen und zu begeistern. Interessenten können sich an Ulrich Ernst unter 0481/67914 wenden.