Zauberhafte Erlebnisse

Marne Gesche Dohrn Mittwoch, 22. Juni 2022



Der erste Tagesausflug des Haus und Grundeigentümervereins war ein wirkliches Naturerlebnis. Bei sonnigem Wetter ging es mit dem Bus durchs schöne Schleswig-Holstein nach Kiel.

Die erste Station war der Schiffsanleger an der Schwentinemündung unweit der Kieler Förde, dort wurde ein Boot bestiegen und los ging es. Auf dieser so schönen Fahrt im Sonnenschein entlang dem verwilderten Ufer der Schwentine gab es viel Unbekanntes zu sehen. So wurden ausgewilderte freilebende Schwimmschildkröten entdeckt, seltene Vögel und Pflanzen bestaunt. Die kurzweiligen Erklärungen des Kapitäns waren hochinteressant.

Am Nachmittag war dann der Besuch des Botanischen Gartens vorgesehen, dieser ist eine grüne Oase mitten in Kiel. Fast allen Teilnehmern war dieser Garten unbekannt. Auf einer Größe von acht Hektar konnten Freilandreviere, Themengärten, Schaugewächshäuser und ein Arzneipflanzengarten besichtigt werden. Die Kieler Forschungsanstalt betreibt dort die Züchtung und Pflege der weltweit bedrohten Pflanzen. Die Zeit um Alles zu sehen reichte nicht, viele Mitglieder und Gäste von Haus und Grund werden erneut den Botanischen Garten besuchen. Der Tag in Kiel klang mit einem Kaffeetrinken direkt an der Kieler Förde aus – es waren nur zufriedene Gesichter zu sehen.

Weitere geplante Tagesausflüge: Am 24.08. geht es zu den Probsteier Korntagen und am 14.09. steht eine Fahrt nach Hamburg zur Veermaster-Tour auf dem Programm. Vorherige Anmeldungen bitte 04851 1390 + marne@haus-und-grund-de

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 25.August ; 18.30 Uhr im Restaurant Am Alten Bahnhof statt.