Bits & Bytes

Online Casinos: Diese 3 Gründe erklären den Online-Glücksspiel-Boom!

Online-Werbung, Werbespots und Promo-Aktionen: Online Casinos sind heute in den Medien so präsent wie nie. Aber wie schaffen es Online Casinos, so viele Spieler in ihren Bann zu ziehen? Und bedeutet der Aufstieg von Online Casinos das Ende klassischer Spielotheken?

1. Casino Spaß und -Komfort zuhause und unterwegs! 

Bevor das Online Glücksspiel salon- bzw. smartphonefähig wurde, mussten Spieler das Haus verlassen und sich in einer Spielothek oder Kneipe vor einen echten Automaten setzen.

Das ist nicht nur umständlich, wenn man nicht in direkter Nähe zu einer Spielothek wohnt, sondern auch zeitraubend. Für Gelegenheitsspieler lohnt sich der Ausflug in die nächste Spielothek so nur selten. 

Bei Online Casinos, sieht das ganz anders aus: 

Auch in kurzen Pausen kann man sich zum Beispiel in einem Novoline Casino die Zeit vertreiben. Man muss sich nicht mehr zu einem ganzen Spielothek Besuch überwinden, nur um am Automaten entspannen zu können. 

Früher hat Glücksspiel am Automaten den Spieler vollständig beansprucht. Heute machen online Casinos Glücksspiel zu einem lockeren Zeitvertreib. Online Casinos sind deshalb besonders attraktiv für Gelegenheitsspieler und Einsteiger. 

2. Neue, klare Rechtslage! 

Viele Interessenten schreckte früher die unklare Rechtslage davon ab, ihr Glück beim Online Glücksspiel zu versuchen. Nach jahrelanger Unsicherheit und umstrittener Legalität sorgte ein neuer Glücksspielstaatsvertrag endlich für die lang erwartete Erlösung: Seit dem 01. Juli 2021 ist Online Glücksspiel in Deutschland offiziell legal!

Dieser Umstand hat bereits viele erfahrene Spieler dazu bewogen, sich auch in Online Casinos anzumelden. Mit Sicherheit geht es auch vielen neuen Spielern ähnlich. 

Dank der neu gewonnenen Rechtssicherheit und der neuen Zulassung deutscher Anbieter sind Online Casinos vielen Spielern mittlerweile deutlich geheuer. Auch das trägt zur wachsenden Beliebtheit von Online Casinos bei!

3. Glücksspiel Boom auf Twitch! 

Schon vor Inkrafttreten der neuen Gesetzeslage zu Online Glücksspiel gab es Unmengen deutschsprachiger "Casino Streams" auf Twitch. Sogar deutsche Promis, wie zum Beispiel Sido, beteiligten sich an Casino Streams. 

Diese Liveübertragungen, in denen die Streamer ihr Glück mit meist sehr hohen Einsätzen bei verschiedene Online Casino Spiele versuchen, erfreuen sich besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen großer Beliebtheit. 

Zusätzlich wird dieser Trend durch die allgemein wachsende Beliebtheit von Glücksspielen seit den Corona-Lockdowns befeuert! 

Fazit: Wie sieht die Zukunft des Glücksspiels aus? 

Online Casinos sind aus der deutschen Glücksspiel Landschaft nicht mehr wegzudenken. Trotzdem ist es unwahrscheinlich, dass sie klassische Spielotheken und Casinos vollständig verdrängen werden. 

Im Online Casino findet der Gelegenheitsspieler ein wenig Ablenkung und schnellen Nervenkitzel während einer kurzen Pause. In einer Spielothek kann man ganze Abende verbringen und die kultige "Spielo-Atmosphäre" genießen. Das macht online Casinos und Spielotheken grundverschieden! 

Online Casino und Spielotheken machen sich deshalb kaum die Kunden streitig. Wer kultige Spielotheken sucht, in denen er gesellige Abende verbringen kann, wird sich langfristig nicht von Online Casinos abwerben lassen. Genauso wird ein Gelegenheitsspieler kaum regelmäßig den Gang in die nächste Spielothek antreten. 

Deshalb wird die deutsche Glücksspiel Landschaft wohl auch weiterhin Spielotheken und Online Casinos beheimaten! Eine gute Nachricht für alle, die befürchten, dass der Online-Glücksspiel-Boom das Ende der deutschen Spielotheken-Kultur bedeuten würde ...

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.