Computer-Tipp

Mehr Lautstärke aus dem iPhone kitzeln

Berlin (dpa/tmn) - Geben iPhones Musik an Kopfhörer aus, kann der Lautstärkepegel ab einem Schwellenwert nicht weiter erhöht werden - und das ist auch gut so. Schließlich will sich niemand das Gehör ruinieren.

Ist die Musikquelle aber an einem gekoppelten Bluetooth-Lautsprecher oder im Auto zu leise, war guter Rat lange teuer. Doch mit iOS 14.4 hat Apple eine Änderung vorgenommen.

In den Bluetooth-Einstellungen lässt sich bei jedem gekoppelten Gerät der Gerätetyp frei definieren. Und wird dort Lautsprecher oder Autostereo ausgewählt, lässt sich die Musik lauter aufdrehen.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-202707/3