- Anzeige -

KÖSTER – Maschinenfabrik und Gießerei

Kompetent und zuverlässig über Generationen

// Heide // Die Friedrich KÖSTER GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen, das bereits in der siebten Generation geführt wird. Im Laufe seiner langen Geschichte hat Köster häufig als erster Hersteller am Markt technische Lösungen für die sich ändernden Anforderungen des Marktes gefunden. So erklärt sich das breite Leistungsspektrum des Unternehmens. Die Produkte stammen größtenteils aus eigener Fertigung und zeichnen sich durch hohe Handwerkskunst und Ingenieursleistung aus. Bei Köster zählt der persönliche Einsatz. Das prägt die Qualität der Produkte aus den Geschäftsbereichen Pumpen, Seilwinden, Bädertechnik, Guss- und Stahlkomponenten sowie Stahlwasserbau und Armaturen, die in die ganze Welt exportiert werden. Die Firma pflegt und entwickelt ihre Beziehungen zu Kunden, zu Lieferanten, aber insbesondere zu ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die meisten Beschäftigten sind seit vielen Jahren, häufig seit ihrer Ausbildung, im Unternehmen. Die Erfahrung und das Können der Fachkräfte im Betrieb sind die Garanten dafür, dass die Produkte der Firma Köster auch bei größter Beanspruchung über viele Jahre ihre Aufgaben störungsfrei und zuverlässig erfüllen. „Menschen machen einfach den Unterschied“, lautet die Maxime des Unternehmens. Die hohe Qualität ist das Markenzeichen der Produkte aus dem Hause Köster, ausgezeichnete Arbeitsleistungen der Fachkräfte sind das größte Firmenkapital. Als Vorläufer der dualen Ausbildung hat Köster bereits 1920 seine werkseigene Schule gegründet. Auch wenn es diesen Vorläufer der dualen Ausbildung heute nicht mehr gibt, dokumentiert das den Stellenwert von Ausbildung bei Köster eindrucksvoll. Bis heute stellt die Firma vorzugsweise selbst ausgebildete Fachkräfte ein und bildet dafür jährlich mehrere männliche und weibliche Auszubildende für die Berufe Gießereimechaniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Technische Produktdesigner sowie Industriekaufleute aus. „Wir freuen uns schon jetzt auf Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019,“ betont Christopher Beyer, Ausbildungsleiter des Unternehmens.

 

Branche: Maschinenfabrik und Gießerei
Adresse: Friedrichswerk 1-7
Ort: 25746 Heide
Telefon: 0481 79 70

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb

Unternehmenswebseite aufrufen

Leistungen

  • Ausbildung hautnah an der Praxis
  • überbetriebliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • hohe Übernahmewahrscheinlichkeit nach Abschluss der Ausbildung
  • jährliches Azubi-Event

Leserkommentare

Weitere Artikel