- Anzeige -

Mit Sicherheit besser!

Die Sparkasse Mittelholstein AG: Aus vielen Gründen „Gut für die Region“!

// Rendsburg // Den sogenannten Claim hat sich die Sparkasse Mittelholstein AG vor nunmehr zehn Jahren gegeben. Seit dieser Zeit finden sich diese drei Worte unter dem Logo der Sparkasse wieder. „Wir wollen unseren Kunden mehr bieten, als sie erwarten. Das gelingt leider noch nicht immer, aber nach den Rückmeldungen unserer Kunden doch erfreulich häufig – und wir bleiben dran. Unsere Vision ist, die beste Bank im Herzen Schleswig-Holsteins zu sein und zu bleiben“, so Dr. Sören Abendroth, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse.

Mehr als 1.000 Privataktionäre 

Die Sparkasse Mittelholstein AG ist eine von vier freien Sparkassen in Deutschland. Eigentümer sind neben der HASPA Finanzholding im Wesentlichen die Kommunen in der Region über Zweckverbände oder kommunalnahe regionale Einrichtungen. Als Eigentümer der Sparkasse erhalten die Kommunen in Dithmarschen über den Zweckverband regelmäßig eine Dividende.

Darüber hinaus ist die Sparkasse Mittelholstein AG die einzige „Publikums-Sparkasse“ in Deutschland, an der auch über 1.000 Privataktionäre beteiligt sind. „Wir sind zwar eine Aktiengesellschaft, aber in erster Linie sind und bleiben wir eine Sparkasse in der Region und für die Region“, so Harald Weiß, Vorstandsmitglied der Sparkasse.

Bekannte Gesichter vor Ort 

In einem von Unsicherheit und schnellen Veränderungen gekennzeichneten Marktumfeld ist für die Kunden das Vertrauen in die Verlässlichkeit und Kompetenz der Sparkasse, aber gerade auch des persönlichen Beraters von entscheidender Bedeutung. „Vom Zusammenschluss der beiden Sparkassen im Sommer 2017 gehen positive Impulse für die Region aus. Beide Häuser ergänzen sich gut und waren bereits für sich als Marktführer fest in seinen Geschäftsgebieten verwurzelt. Die Bündelung der Kräfte ermöglicht uns jetzt eine Betriebsgröße, die einen starken Marktauftritt sichert. Mein Fazit daher: Die Fusion war ein guter und richtiger Schritt“, so Harald Weiß. „Ein wesentliches Ergebnis der Fusion ist, dass auch in Zukunft ein Großteil der Arbeitsplätze vor Ort in der Regionaldirektion Hennstedt-Wesselburen ist und bleibt. Unsere Kunden treffen nach wie vor auf viele bekannte Gesichter“, führt Weiß weiter aus.

Wichtige Betriebsteile in Dithmarschen angesiedelt 

Während einige zentrale Stabs- und Marktfolgeabteilungen am Standort Rendsburg angesiedelt sind, befinden sich andere Bereiche, wie das Kunden-Service-Center, die Betriebs-und die IT-Organisation jetzt in Hennstedt. In Wesselburen hat die Sparkasse ihre Beratungskompetenz gebündelt. Ein Team von Spezialisten für die Firm- und Gewerbekunden sowie für die Immobilienberatung ist für die Kunden und Neukunden vor Ort. Die Beratung findet selbstverständlich nach Terminabstimmung auch in allen anderen Filialen – oder wenn der Kunde es wünscht – auch bei ihm zu Hause statt.

Sparkasse Mittelholstein - seit dem Sommer auch bei Facebook 

Seit Ende August ist die Sparkasse Mittelholstein auch bei Facebook aktiv und präsentiert sich mitunter anders, als als man es von einer Sparkasse erwartet. Unter „Sparkasse Mittelholstein AG“ werden aktuelle Themen rund um die Sparkasse gepostet. Ihr Like ist herzlich willkommen!

Ausgezeichnete Beratungsqualität 

„Eine besondere Beratungsqualität und –kompetenz können die Kunden im Private Banking der Sparkasse erleben. Ob es um Fragen der Vermögensoptimierung, der Zukunftssicherung, des Generationenmanagements mit besonderen Themen wie z.B. der Gründung einer Stiftung geht, bei uns finden Privat- wie auch Unternehmenskunden und Institutionen den richtigen Ansprechpartner“, so Bernd Jäger, Vorstandsmitglied der Sparkasse.

Größter Spender und Sponsor in der Region

„Mit Sicherheit besser“ gilt aber auch für weitere Themen: Die Sparkasse engagiert sich als größter regionaler Spender und Sponsor. Gemeinsam mit ihren Stiftungen übernimmt die Sparkasse Mittelholstein ein hohes Maß an gesellschaftlicher und sozialer Verantwortung durch die Förderung einer Vielzahl gemeinnütziger Projekte, von Kitas, Schulen und Vereinen. Im letzten Jahr wurden dafür mehr als 300.000 Euro bereitgestellt. 

Wegbegleiter in allen Lebensphasen 

Und auch die Seminarreihe unser „Mittelholstein Campus“ gehört zu „Mit Sicherheit besser“ dazu. „Der Campus bietet Kunden und Nichtkunden die Möglichkeit, sich über finanznahe Themen wie z.B. „Pflegebedürftigkeit und die wirtschaftlichen Folgen für die Familie“, „Online-Banking heute“ oder „Elektronisch statt Papier – digitaler Wandel eines Landwirtschaftsbetriebes“ zu informieren“, ergänzt Bernd Jäger. „Wir möchten gern der finanzielle Wegbegleiter unserer Kunden in allen Lebensphasen sein. Lassen auch Sie sich gern davon überzeugen, dass wir mit Sicherheit besser sind. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.“

 

Branche: Finanzwesen
Adresse: Röhlingsplatz 1
Ort: 24768 Rendsburg
Telefon: 04331 59 50

Unternehmenswebseite aufrufen

Leistungen

  • Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Konsum- und Immobilienfinanzierung
  • Immobilienberatung und Verkauf
  • Versicherungen

Leserkommentare

Weitere Artikel