- Gesundheit im Dialog -

Babypflege zum Wohlfühlen

Für die Pflege ist nicht viel aber die richtige Ausstattung nötig, damit sich das Baby wohl in seiner Haut fühlen kann, sagen die AOK-Experten. Folgende Grundausstattung sollte vorhanden sein:

- weiche Waschlappen 

- zwei kleine Waschschüsseln 

- Babywanne oder -eimer 

- große kuschelige Handtücher 

- Badethermometer 

- Babynagelschere 

- weiche Babyhaarbürste

- Zellstofftücher, Feuchttücher (parfümfrei) 

- Windeln

- ein Heizstrahler über dem Wickelplatz

- für die Babyhaut geeignete Pflegeprodukte. Das bedeutet, wenn Eltern Cremes, Badezusätze und Feuchttücher verwenden, sollten diese speziell für die Babyhaut entwickelt sein, keine Farb-, Duft- oder Zusatzstoffe enthalten und dermatologisch getestet sowie möglichst pH-neutral sein.

Ein Artikel aus der Serie "Gesundheit im Dialog" von der AOK Nordwest und Boyens Medien.

Weitere Artikel aus "Gesundheit im Dialog"