Ergebnisse: 35937
24.06.22
Hier wird nichts weggeworfen   Millionen Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr bundesweit im Müll. Regelmäßig macht sich Thomas Palm auf den Weg, um im Rahmen seiner Möglichkeiten zu retten, was zu retten ist. Wenn der Heider…
23.06.22
Ein Bürgersteigkataster wäre sinnvoll   Er war der Einzige, der sich bereiterklärte: Frank Wessel bleibt Behindertenbeauftragter der Stadt. Vieles sei zwar bisher erreicht worden, doch es gibt noch einige Barrieren aus dem Weg zu…
23.06.22
Anschub zur Hafenentwicklung   Über die Landestelle ist in den vergangenen Jahren viel geredet worden. Jetzt wollen Land und Gemeinde zeigen, dass die vielen Konzeptseiten zu mehr als einer Armada Papierschiffchen taugen. Es…
23.06.22
Am Ende blieb nur die Fahne   Als das Fahrrad zunächst noch etwas Besonderes war, stand es in Heide schon im Fokus eines mittlerweile fast vergessenen Vereins. Vom Radfahrer-Verein Heide von 1887 blieb nur die Fahne. In loser…
23.06.22
Ohne Bücher geht es nicht   Die Schule war immer ihr zweites Zuhause. Das prägt natürlich. Auch heute noch setzt sich Mechtild Ingwersen für Schüler ein.  „Viel zu schade für die Tonne“, stellt die pensionierte Lehrerin mit…
23.06.22
Sonnenstrom nimmt Fahrt auf   Die Entwicklung von Photovoltaikfreiflächen- anlagen kommt in Schwung. In Süderheistedt gab es keine Einwände seitens der Einwohner, und in Dörpling entscheidet nächste Woche die…
23.06.22
Ein Weg aus der Einsamkeit   Vor zwei Jahren arbeitete Tanja Tront noch als Fachkraft für Altenpflege im Haus Süderdöffte in Brunsbüttel. Dort ist die Kronprinzenkoogerin immer noch beschäftigt – jetzt in der Tagespflege. Und…
23.06.22
Zeit für etwas Neues   Auf dem städtischen Bauhof soll voraussichtlich im kommenden Jahr der Neubau einer Lagerhalle mit Büroräumen umgesetzt werden. Für die Mitarbeiter wird ein Arbeitsplatz entstehen, der zeitgemäß und…
23.06.22
Weniger Unfälle als im Vorjahr   Die Zahl der Unfälle in Heide ging im vergangenen Jahr weiter zurück. Zurückzuführen sei das teilweise auf die Pandemie. Die Polizei erkennt dennoch manche Gefahrenpunkte im Stadtgebiet. Insgesamt…
23.06.22
Globetrotter mit Rucksack und Kocher   Die Deutsche Bahn feiert 50 Jahre Interrail-Ticket. Der Meldorfer Peter Reineck und seine Freunde gehören zu den Pionieren. Sie stiegen 1972 und 1973 in die Züge, um Ziele in Europa zu entdecken. Mit…