Ergebnisse: 30000
17.09.20
Eigene Anreise   Banner Fix FF / IE UNSERE PARTNER
17.09.20
Dem Übergewicht entkommen: Vom Adipositaspatienten zum Hobbysportler   Steht man heute vor Kay Schwarzkopf ist nur schwer vorstellbar, dass der Dithmarscher vor nicht einmal zwei Jahren noch mehr als 170 Kilogramm gewogen hat. Heute sieht er sportlich und gesund aus.…
17.09.20
Gemeinsamer Kampf um die Praxis   Zwei bis drei Jahre, dann ist Schluss: Weddingstedt muss sich um Ärzte kümmern. Denn wo jetzt noch ein laufender Familienbetrieb aufwartet, kann in kurzer Zeit ein Versorgungsloch entstehen. Lange…
16.09.20
Bahn will sich Zeit lassen   Der tragische Unfall, der am Dienstag einem 70-Jährigen das Leben kostete, wirft erneut die Frage auf: Warum gibt es immer noch ungesicherte Bahnübergänge? Nachdem Heides Wehrführer André Eichert…
16.09.20
MTV-Versammlung unter freiem Himmel    Es war eine Premiere beim größten Sportverein der Kreisstadt: Der MTV organisierte seine Jahresversammlung im Hans-Ludwig-Ehrig-Stadion. Mehr als 60 Mitglieder saßen mit Abstand unter freiem…
16.09.20
Mit angezogener Handbremse   Die Saison der Freibäder ist in den meisten Orten beendet. Dies gilt auch für Lunden, Wrohm und Hennstedt. Trotz Corona sind die Verantwortlichen mit der Resonanz zufrieden. Für den Hennstedter…
16.09.20
Zunehmende Sicherheit der Autos stellt Feuerwehren vor Herausforderungen   Die Blende taugt zum Sonne abhalten oder für den flüchtigen Blick, ob der Lippenstift passt. Dass dort ein kleiner Zettel hingehört, der Leben rettet, haben viele Autofahrer nicht auf der…
16.09.20
Kleine Boote mit großen Anforderungen   Fachleute messen derzeit im Mündungsbereich der Eider das Strömungsverhalten. Sie wollen unter anderem herausfinden, ob die Entwässerung des Hinterlandes optimiert werden kann. 400 Sekunden dauert…
16.09.20
Alltagswahnsinn statt Schweden-Idylle   Stofftiere, fröhliche Farben, plakativ aufgetragen: Alles wirkt freundlich: Die Ausstellung „Meet the Madness“ des schwedischen Künstlers Erik Wahlberg in der Stadtglalerie. Eine Idylle, die…
16.09.20
Viel verderblicher als Milch   Rund 1,8 Millionen Euro hat die Firma Witt in eine komplette Modernisierung ihres Transportbetonwerkes in St. Michaelisdonn investiert. Nach siebenmonatiger Umbauphase ist nun alles in Betrieb…