Boyens Medien - Traueranzeigen

Klaus (Klauser) Giese

∗ 
geboren 18.10.1965

verstorben 13.01.2018

Es wurden 78 Kerzen entzündet.


Es wurden 6 Kondolenzen geschrieben.


Diese Anzeige wurde am 16. Januar 2018 veröffentlicht.

4978 Aufrufe




Tina, Matthis und Enna hat diese Kerze am 13. Januar. 2021 entzündet

Fedderingen
Ich freue mich, dass ich dich kennen lernen durfte. Ich denke an das längste gemeinsame Dorffest, was unvergesslich bleibt 12 Uhr mittags. Euren Junggesellenabschied, an den ich täglich erinnert werde, da ihr nachts bei mir geklingelt habt um Eier zu braten und du diese natürlich bezahlt hast, wolltest mir nichts schuldig bleiben, 5 Cent für alle zusammen, klebt noch über meinem Herd. Immer wenn ich koche denke ich daran und somit auch an dich, du bleibst für immer.
Diese Nachricht wurde von Gaby Beetz am 20. Januar. 2018 verfasst

Lieber Klauser
Lieber Klauser
Auf Deiner letzten Fahrt
Konnten, wollten, durften wir dich begleiten.
Wir sind bei Tina, Matthis und Enna
Du bleibst ein Freund und Kammerad
Diese Nachricht wurde von manne und ute mit Kindern am 19. Januar. 2018 verfasst

Lieber klaus
Ich freue mich dich kennengelernt zubauen. Das du meine Tochter so glücklich gemacht hast. Und so ein liebevoller Papa und toller freund warst. In Liebe und unendlicher Dankbarkeit . Marion
Diese Nachricht wurde von marion am 17. Januar. 2018 verfasst

...
Wir werden dich immer in unseren Herzen tragen und die Freude, die du in die Welt verteilt hast, weiterleben lassen.

Danke das wir dich kennenlernen durften.

Wir vermissen dich...
Diese Nachricht wurde von Ansgar und Britta am 17. Januar. 2018 verfasst

Immer......
Tina wir lieben dich.....es ist so schmerzhaft dich so zu sehen....nix machen zu können....machtlos zu sein....
Wir sind immer für dich da!!!!!
Und Klauser......wir danken dir dafür,dass du Tina und die Kinder sooo glücklich gemacht hast und das du zu uns gehört hast....
In Liebe.....
Diese Nachricht wurde von Martin, Katja, Sophie und Leo am 17. Januar. 2018 verfasst

Danke
Lieber Klaus ,
du hast für uns soviele Erinnerung hinterlassen , das dieser Abschied nicht entgültig ist , sondern, wenn der Schmerz in unserem Herzen übe



Lieber Klaus , du hast uns soviele tolle Momente geschenkt, das unser Herz, welches noch so voll von Schmerz über deinen Verlust, sich irgendwann füllt, mit Freude über die wunderbaren Erinnerungen.
Danke, das du unser Freund sein wolltest !

Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und gewiß an jedem neuen Tag.
(v.D.Bonhoeffer, Da glaubenwir fest dran)

Eine letzte feste Umarmung , einen Kuss und ein Wiedertreffen in der Ewigkeit

" Die Möllis "

Diese Nachricht wurde von Ulli Möller & Familie am 17. Januar. 2018 verfasst