- ANZEIGE - Abschied nach 53 Jahren

Nordgas Klinger Mineralöle verab-schiedet Rita Putzer in den Ruhestand


Heide (us) Von der Lehre bis zur Rente: Rita Putzer hat 53 Jahre und sieben Monate für die Firma Nordgas Klinger Mineralöle gearbeitet. Jetzt ist die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau in den Ruhestand gewechselt. Eine so große Verbundenheit zu einem Unternehmen ist selten.

Kurt Georg Kiesinger übernahm das Amt des Bundeskanzlers von Ludwig Erhard, in London fiel im WM-Endspiel zwischen England und Deutschland das berühmte Wembley-Tor, und die erste bemannte Reise auf den Mond war noch drei Jahre entfernt: 1966 – das war auch das Jahr, in dem die Heiderin Rita Putzer ihre Ausbildung bei Nordgas Klinger Mineralöle antrat. Am 1. April genau. Mehr als 53 Jahre ist das nun her. „Wir freuen uns, dass Sie uns so lange die Treue gehalten haben“, sagt Firmenchef Ulrich Klinger, der sich während einer kleinen Feier bei der 68-Jährigen für den langen Einsatz bedankte. Rita Putzer war in dieser Zeit in den Bereichen Flüssiggastechnik und EDV beschäftigt. „Wir haben Sie immer als sehr angenehm und konstruktiv geschätzt“, betonte Diplom-Ingenieur Holger Niehus in seiner Laudatio. „Gründlichkeit und Sorgfalt haben Ihre Arbeitsweise bis zuletzt geprägt. Unsere Dienstleistungen wären ohne dieses Engagement nicht möglich.“

Als Rentnerin freue sich Rita Putzer jetzt auf die Zeit mit den Enkeln und wolle auch gerne verreisen.

Weitere Artikel