- ANZEIGE - Allgemeinarztpraxis feiert Jubiläum

Praxis Pferdmenges betreut seit 30 Jahren die Menschen in der Region


Weddingstedt (rd) Am 1. Januar 1989 übernahm der Allgemeinmediziner Christian Pferdmenges die Arztpraxis in der Dorfstraße in Weddingstedt. Der gebürtige Mönchengladbacher hatte sich nach dem Studium in Regensburg und Kiel (wo er auch seine zukünftige Frau kennenlernte) und Angestelltenzeit in Hamburger Kliniken für ein Leben in Dithmarschen entschieden. Er zog kurzentschlossen mit Ehefrau und vier Kindern nach Weddingstedt. Frau Karin Pferdmenges arbeitete zunächst als angestellte Ärztin, später als Teilhaberin der Praxis mit.

Nach zwei Umzügen innerhalb der Dorfstraße befindet sich die Praxis nun im ehemaligen Amtsgebäude, das im vergangenen Jahr auf Kosten der Praxisinhaber und ohne öffentliche Gelder innen komplett renoviert und technisch auf den neuesten Stand gebracht wurde – nicht zuletzt, damit Tochter Dr. Diane Lorenz-Pferdmenges, die seit 2017 in der Praxis tätig ist, die Möglichkeit hat, die landärztliche Versorgung weiterhin sicherzustellen. Ein engagiertes junges Praxisteam mit einer VERAH, die selbstständig Hausbesuche durchführen kann, unterstützt die Ärzte mit kompetenter Zuwendung bei der Betreuung der Patienten, die mittlerweile schon in dritter Generation die Praxis aufsuchen. Die Bandbreite erstreckt sich von Kinder- und Erwachsenenvorsorgen über Diagnose und Therapie (einschließlich alternativer Heilmethoden und Akupunktur) sämtlicher Fachbereiche, wobei eine sehr gute Zusammenarbeit mit anderen Ärzten der Region gegeben ist, bis zu modernster Gerätemedizin.

Die Familie Pferdmenges, deren jüngste Tochter als geborene Dithmarscherin inzwischen mit einem einheimischen Landwirt verheiratet ist, fühlt sich in Weddingstedt wohl; Dr. Lorenz-Pferdmenges wird demnächst mit Ehemann und Sohn ihr neues Haus im Ort beziehen.

Zunächst wird die Praxis bis auf Weiteres mit dem gesamten Ärzte- und MFA-Team in der jetzigen Form weitergeführt werden, nach Übernahme durch die nächste Generation werden evtl. neue Teilhaber oder ein Zusammenschluss mit anderen Praxen nicht ausgeschlossen – vorrangig ist die medizinische Versorgung der Bevölkerung.

In einer Zeit, in der die Medizin immer mehr digitalisiert und anonymisiert wird, bietet die Weddingstedter Praxis noch eine arzt- und personenbezogene individuelle Begleitung und Betreuung bei allen anstehenden medizinischen und persönlichen Problemen.

> Praxis Pferdmenges

Dorfstr. 8, Weddingstedt

Tel. 04 81/39 49

Weitere Artikel