- ANZEIGE - Aus Küchenprofi Wollschläger wird Förde-Küchen

Küchenstudio-Team wird unter neuem Namen weiterhin Küchenträume realisieren


Heide Neues aus der Welt der Küchen: „Küchenprofi Wollschläger“ aus Heide wird von Sascha Wollschläger vertrauensvoll in die Hände von Lars Kania, Inhaber von „Förde-Küchen“, übergeben. Mit Wirkung zum 1. Juli übernimmt das Familienunternehmen Förde-Küchen Manfred Kania GmbH & Co. KG aus Handewitt das Küchenstudio. Der Inhaber Sascha Wollschläger wird sich in Zukunft ganz auf seine Sachverständigentätigkeit für Einbauküchen konzentrieren, in der er bundesweit gefragt ist.

Das Unternehmen Wollschläger wurde 1977 gegründet. Die Hauptgeschäftsfelder waren Elektroinstallationen sowie der Verkauf und die Reparatur von Miele Haushaltsgeräten. Aufgrund der großen Nachfrage wurden Einbauküchen mit in das Sortiment aufgenommen. Im Jahr 1985 erfolgte dann der Umzug nach Heide in das damals neue Gewerbegebiet Ost. Mit Eintritt des Sohnes Sascha Wollschläger im Jahr 1998 wurde die Geschäftsfläche noch einmal erweitert, zusätzlich wurde ein Lager errichtet. Rund 30 verschiedene Küchenwelten fanden Platz.

„Qualität ist für eine Küche genauso wichtig wie Charakter für einen Menschen“ – genau nach dieser Devise plant und installiert „Wollschläger“ seit über 37 Jahren Küchen. Lars Kania und sein Team freuen sich, jetzt auch in Heide Traumküchen zu realisieren. „Förde-Küchen“ ist in Schleswig-Holstein mit drei Filialen in Flensburg, Schwentinental und Siek seit mehr als 45 Jahren erfolgreich etabliert.

„Küchenprofi Wollschläger“ hat wie auch „Förde-Küchen“ eine sehr erfolgreiche und langjährige Firmengeschichte. Das Unternehmen „Küchenprofi Wollschläger“ wird mit allen seinen Mitarbeitern sowie der Kompetenz der letzten 37 Jahre übernommen und als neue „Förde-Küchen“-Filiale eingebunden. Durch die neue Einkaufsstruktur und die guten Industriekontakte profitieren alle Kunden bereits jetzt von den noch besseren Einkaufskonditionen und den Serviceangeboten von „Förde-Küchen“ auch bei „Küchenprofi Wollschläger“. Der Besuch lohnt sich.

Das gesamte Team von „Küchenprofi Wollschläger“ freut sich, unter dem Namen „Förde-Küchen #kitchenfamily“ weiterhin die Küchenträume an der Westküste realisieren zu können.

Weitere Artikel