- ANZEIGE - Aus Lohnunternehmen Jörg Dreeßen wird die Beckmann GmbH & Co. KG

Betrieb mit großem Leistungsspektrum auf Expansionskurs


Bargenstedt (rd) Jörg Dreeßen übernahm in den 80er Jahren das landtechnische Lohnunternehmen von seinem Vater Bernhard Dreeßen. Zusammen mit seiner Ehefrau Susanne und den langjährigen Mitarbeitern entwickelte er es weiter und expandierte das Geschäft.

Zu den angebotenen Leistungen zählen nicht nur das klassischen Lohnunternehmen mit Aussaat, Grashäckseln, Getreidedrusch, Maishäckseln und Rübenroden u.s.w., sondern auch der Betrieb einer Werkstatt für Landmaschinen. Die Firma ist zudem Servicestützpunkt für Firma Vogelsang (Hersteller für Gülletechnik) und für Firma ROPA (Hersteller für Rode- und Verladetechnik).

Zum 1. Januar 2019 hat Jörg Dreeßen sein Geschäft an die Firma Beckmann GmbH & Co. KG, die durch die Geschäftsführer Ole Beckmann und Detlev Kock vertreten wird, verkauft. Durch die Übergabe möchte er gewährleisten, dass das Unternehmen mit jungen Ideen weitergeführt wird und mit dem Wandel der Zeit gehen kann. Jörg und Susanne Dreeßen werden weiterhin im Unternehmen tätig sein und mit ihrer langjährigen Erfahrung die neuen Inhaber unterstützen.

Gerade in den nächsten Jahren steht ein großer Wandel in der Gülleausbringung an. Ab 2020 darf die Gülle nicht mehr mittels Breitverteiler, sondern nur noch bodennah ausgebracht werden. Hier bietet das Unternehmen schon heute die Beratung, Information und Verkauf von bodennaher Ausbringtechnik sowie die Dienstleistung mit dieser an.

> Beckmann GmbH & Co. KG Am Kamp 1, Bargenstedt Tel. 0 48 32/72 92 www.lu-beckmann.de

Weitere Artikel