- ANZEIGE - Das Fenster zum Glück

Maren Barz gewinnt Kurzreise beim Boyens Medien Adventskalender


Heide (mat) Die richtige Zahl getippt – und gewonnen: Maren und Klaus Barz aus Krempel, beides langjährige Leser der Dithmarscher Landeszeitung, hat die Fassade des Heider Medienhauses Glück gebracht.

Alljährlich zur Adventszeit verwandelt sich die Vorderfront von Boyens Medien am Wulf-Isebrand-Platz in den größten Adventskalender Dithmarschens – dann werden aus 24 der weihnachtlich dekorierten Fenster und Schaufenster Kalender-Türchen, die Tag für Tag geöffnet werden.

Verbunden mit dem überdimensionalen Kalender ist ein Gewinnspiel: Es gilt, im Vorwege zu erraten, hinter welchem Fenster sich wohl das gesuchte Boyens Medien Logo verbirgt. Die 11 war in diesem Jahr die richtige Zahl, und sie hat Maren und Klaus Barz Glück gebracht, da sie aus allen richtigen Einsendungen für den Hauptgewinn ausgelost wurden: ein Gutschein über zwei Übernachtungen mit Halbpension für zwei Personen in einem Vier-Sterne-„Sonnenhotel“ der eigenen Wahl.

Für Maren Barz ein kleines Déjà-vu: „Vor mehr als 20 Jahren habe ich schon einmal eine Leserreise gewonnen“, berichtete die glückliche Gewinnerin anlässlich der Gutschein-Übergabe. Ansonsten spiele sie nur sporadisch mal Bingo. Fest steht für sie auch schon, dass die Reise nach Lüneburg gehen soll. Hier will es sich das Ehepaar Barz gutgehen lassen und zwei Tage lang die Lüneburger Heide erkunden.

Weitere Artikel