- ANZEIGE - „Das Gerücht stimmt... wir haben wirklich schöne Möbel!“

Iris Alisch vom Möbelhaus Wolter lädt ein zum Sonntagsshopping am 2. Februar


Brunsbüttel (ah) Das eigene Zuhause zu einer persönlichen Wohlfühloase zu gestalten, ist eine äußerst individuelle Angelegenheit.

Der Shoppingsonntag im Möbelhaus Wolter ist eine gute Gelegenheit, denn hier kann jeder mit Hilfe der professionellen Unterstützung von Inhaberin Iris Alisch und ihrem Team zum Einrichtungsexperten werden. Das ausgewählte Möbelprogramm mit frischen Wohnideen, stilvollen Bildern und Dekorationsartikeln sowie jeder Menge Inspiration hält auch ein modernes Polstermöbelsystem bereit, das den Ansprüchen jedes Individualisten gerecht wird. „Werden Sie selbst zum Designer Ihrer eigenen vier Wände!“, lädt Iris Alisch ein. „Es stehen zahlreiche Kombinations- und Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung aus einer Fülle von Formen, Materialien und Maßen.“ Viele Möglichkeiten zur Individualisierung, z. B. bei Polstergarnituren, bieten komfortable Relax-Funktionen, verschiedene Sitzhärten und -höhen, pflegeleichte Bezugsvarianten in Leder und Stoff und weitere Extras wie eine Leseleuchte mit USB-Anschluss für Handy oder Tablet – für jeden Geschmack und Bedarf das Richtige!

Am verkaufsoffenen Sonntag können die Besucher bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen verweilen und vielleicht das ein oder andere künftige „Lieblingsstück“ kreieren. „Wir nehmen uns gern Zeit für Sie und freuen uns auf Ihren Besuch!“, sagt Iris Alisch.

> Möbelhaus Wolter

Röntgenstr. 4, Brunsbüttel

Tel. 0 48 52/5 15 50

www.moebelhauswolter.de

Weitere Artikel