- ANZEIGE - Gemeinsam Urlaub machen per Rad

Das Marner Reisebüro lädt zu zwei E-Bike-Gruppenreisen im April und Juni 2023


Marne In netter Gesellschaft per Fahrrad interessante Ecken Deutschlands erkunden: Das Marner Reisebüro veranstaltet im kommenden Jahr gemeinsam mit den Zweiradexperten Lamberty zwei E-Bike-Gruppenreisen. Im April geht es entlang Weser, Werra und Fulda, im Juni an die Bayerischen Seen.

„Drei-Flüsse-Sternfahrt“ ist das Motto der ersten E-Bike-Gruppenreise vom 22. bis 26. April 2023. Hannoversch Münden mit seinen 700 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten ist Start- und Zielpunkt für Tagestouren in die Umgebung. Es geht durch die romantischen Flusstäler von Weser, Werra und Fulda, besucht werden dabei die Orte Kassel, Witzenhausen und Gieselwerder. Urige Lokale in stimmungsvollen Gassen laden abends zur Einkehr, zu kulinarischen Spezialitäten und einem guten Schoppen Wein.

Die „Romantische Straße“ bestimmt die Route der zweiten E-Bike-Gruppenreise vom 10. bis 17. Juni 2023. Von Augsburg führt die Reise unter anderem zum Wörthersee, das Kloster Andechs, die Künstlerstadt Murnau und das imposante Schloss Neuschwanstein. Über Schongau und Landsberg geht es schließlich zurück nach Augsburg.

An beiden Gruppenreisen nehmen Britta Peters und Britta Rostig vom Marner Reisebüro als erfahrene Reisebegleiterinnen und Tourenguides teil. Zu den eingeschlossenen Leistungen gehören unter anderem die Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis Itzehoe, die Übernachtungen inklusive Frühstück sowie ein E-Bike-Leihrad. Teilnehmer sollten zu ihrer Sicherheit einen Fahrradhelm dabei haben.

Wer Mittel- und Süddeutschland einmal komfortabel und zugleich naturnah per E-Bike erkunden möchte, sollte nicht zu lange zögern: Für beide Reisen ist eine begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 18 Personen vorgesehen.

Weitere Informationen zu den Reisen & Buchung bei:

Das Marner Reisebüro

Süderstr. 19, Marne

Tel. 04851/9537900

info@dasmarnerreisebuero.de

www.dasmarnerreisebuero.de

Weitere Artikel