- ANZEIGE - Geschäftsübergabe bei der Büsumer Kranken- und Seniorenhilfe

Martina Vagt übernimmt ambulanten Pflegedienst in zweiter Generation


Büsum (ah) Alles hat seine Zeit – Zeit zum Arbeiten, Zeit zum Ruhen, Zeit für Veränderungen! Unter dieser Philosophie steht die Geschäftsübergabe zum 1. Januar 2020 bei der Büsumer Kranken- und Seniorenhilfe.

„Mit Stolz und Freude übergebe ich nach über 22 Geschäftsjahren meinen ambulanten Pflegedienst vertrauensvoll in die bewährten Hände meiner Tochter Martina Vagt. Bei allen Kunden bedanke ich mich für das entgegengebrachte Vertrauen und die Treue“, sagt Siglinde Hilberling. Zu einem Empfang am Freitag, 3. Januar, um 12.30 Uhr im Strandhotel Küstenperle wird anlässlich der Geschäftsübergabe herzlich eingeladen.

„Ich freue mich sehr, unseren Familienbetrieb in zweiter Generation weiterzuführen und auf meine neuen Herausforderungen mit unserem kompetenten Team an meiner Seite“, betont Martina Vagt.

Die 40-Jährige übernimmt damit den von ihren Eltern Eckhardt und Siglinde Hilberling 1997 gegründeten Pflegedienst, der in ganz Büsum und den Umlandgemeinden seinen Kunden eine qualifizierte Pflege, Beratung und Betreuung bietet. Dafür sind die engagierten Kräfte mit den kleinen blauen Autos mit dem Leuchtturm darauf in der Region bekannt.

Unter dem Motto „Für ein aktives Leben zuhause“ möchte das insgesamt 16-köpfige Team Kunden nach Möglichkeit helfen, einen Heimaufenthalt zu vermeiden und viel Lebensqualität im eigenen Zuhause zu haben. Dazu zählt neben der fachgerechten Pflege auch mal ein kleiner Klönschnack oder Spaziergang. Falls notwendig, kommen die Pflegekräfte auch mehrmals täglich ins Haus.

Fachkompetenz wird im Hause der Büsumer Kranken- und Seniorenhilfe groß geschrieben. So hat Martina Vagt eine erfolgreiche Ausbildung zur sozialen, professionellen Führungskraft absolviert. Das gesamte Team wurde durch ein Coaching namens „unternehmensWert:Mensch“ auf den Generationswechsel vorbereitet.

> Büsumer Kranken- und Seniorenhilfe GmbH

Ostpreußenstr. 2, Büsum

Tel. 0 48 34/23 83

www.pflege-buesum.de

Weitere Artikel