- ANZEIGE - Gold für den Elbbäcker aus Brunsbüttel

Brunsbüttel Die Elbbäcker Brote und Brötchen unterliegen jedes Jahr einer Brotprüfung durch das Deutsche Brotinstitut.

Was ist eigentlich eine Brotprüfung?

Die Prüfung wird durch den Prüfer des Deutschen Brotinstituts durchgeführt. Der Elbbäcker stellt jedes Jahr zwölf Backwaren zur Begutachtung vor. Die Backwaren werden nach ihrem Aussehen, der Form und auf ihren Geschmack genauestens geprüft. Davon sind dieses Jahr neun mit „sehr gut“, also Gold, und drei mit „gut“, also Silber, ausgezeichnet worden.

„Diese Auszeichnung unterstreicht die hohe Qualität unserer leckeren Backwaren und macht uns sehr stolz“, freut sich Elbbäcker-Chef Henrik Heuer.

Weitere Artikel