- ANZEIGE - Schafstedter Rosentage

Drei Tage Aktionen in Dithmarschens Pflanzenzentrum Rohwedder am 11.-13.9.


Schafstedt (mat) Sie sind eine Schafstedter Institution: Die beliebten Rosentage erleben auch in diesem Jahr eine Neuauflage. Von Freitag, 11. September, bis Sonntag, 13. September, können sich die Besucher auf der rund 30 000 Quadratmeter großen Veranstaltungsfläche rechtzeitig zur Pflanzzeit inspirieren lassen und mit neuen Pflanzen für den heimischen Garten versorgen.

Auf der Festwiese wird für das leibliche Wohl mit Grillstation sowie Kaffee, Kuchen und Getränken gesorgt sein, und die jüngsten Besucher können sich mit Hüpfburg, Piratenschiff, Buddelberg & Co. vergnügen. Für die musikalische Untermalung sorgt in diesem Jahr DJ Sascha Finke alias Soundstage-IZ. Ein großer, über 12 000 Quadratmeter großer Schaugarten und das umfangreiche Gehölzsortiment stehen neben den namengebenden Blumen im Mittelpunkt. Freitag und Sonnabend ist das Gelände an der Judenstraße 33 jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet, der Sonntag ist als Schautag ohne Verkauf von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

„Die Rosentage sind eine gute Gelegenheit, sich neue Ideen zu holen“, findet Sören Geßner, der den Traditionsbetrieb seit vergangenem Jahr erfolgreich fortführt. Der gelernte Gärtner mit der Fachrichtung Baumschulen bietet auch Dienstleistungen im Bereich Gartengestaltung an.

Weitere Artikel