- ANZEIGE - Kulinarische Highlights im „Lust auf Meer“

Menüwochen – Küchenpartys – Sushi-Tag


Nindorf (ah) Das Restaurant „Lust auf Meer“ von Inhaber Klaas Bunge startet in den Herbst mit kreativen Neuheiten und bewährten Klassikern, modern zubereitet aus hochwertigen, regionalen Zutaten. Die vegetarische und vegane Küche sowie die große Auswahl an Bio-Gemüse vom Westhof findet dabei eine zunehmende Berücksichtigung.

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es vom 24. September bis 3. November erneut die beliebten Menüwochen im stilvollen Ambiente des Restaurants. Neben à la carte-Gerichten können Gäste ein jede Woche wechselndes, exquisites Menü aus drei bis vier Gängen zu besonderen Konditionen genießen. Frische Zutaten mit viel Kreativität zubereitet und passend in die Jahreszeit, lassen jedes Gericht zu einem Genuss werden wie etwa das Zucchini-Curry-Süppchen mit Sous vide gegarter Entenbrust. Aufgrund des großen Zuspruchs bieten Chefkoch Klaas Bunge und sein Team am Donnerstag, 7. November, wieder frisches und per Hand gerolltes Sushi an. Am Dienstag, 12. November, findet ein vegetarischer/veganer Abend statt. Fans der beliebten Küchenpartys dürfen sich freuen, denn jeweils Freitag, 17. Januar, 21. Februar und 20. März heißt es wieder „Alles kann, nichts muss!“. Bei diesem Kochevent können Gäste je nach Belieben im offenen Showküchenbereich zuschauen, auch „den Kochlöffel schwingen“ oder aber sich entspannt zurücklehnen und einfach bedienen lassen. „Der Abend verspricht Genuss in vielerlei Hinsicht, und bei der Veranstaltung am 21. Februar wird die Gruppe „Guiness & Beugelbuddelbeer“ die Kulinarik mit ihrem Musik-Mix aus Irish Folk und Plattdeutsch abrunden“, sagt Klaas Bunge. Eine Reservierung (online oder telefonisch) für alle Events ist sinnvoll, gerne auch schon für Weihnachtsfeiern von Familien, Vereinen und Firmen.

> Lust auf Meer Hauptstr. 49a, Nindorf Tel. 0 48 32/97 86 08 www.lustaufmeer.de

Weitere Artikel