- ANZEIGE - Laue Festgarderobe macht Betriebsurlaub vom 1. bis 26. Dezember

 

Mitarbeiter zur Verstärkung des tollen Teams gesucht

 

Tellingstedt Nach einer erfolgreichen Saison heißt es für die Laue-Familie nebst der rund 140 Mitarbeiter einmal die Seele baumeln zu lassen. Vom 1. bis 26. Dezember macht das Unternehmen Laue Festgarderobe Betriebsurlaub. Für Geschäftsführer Henning Laue geht es zusammen mit der Familie zum Ausspannen nach Vietnam und Bali. Denn gleich am Tag nach Weihnachten geht’s weiter. Am Dienstag, 27. Dezember, startet das Geschäft für Brautmoden sowie festliche Damen- und Herrenbekleidung in bewährter Weise wieder mit viel Elan und neuen Ideen. Eine Auswahl von mehr als 9000 Abendkleidern, 2000 Brautkleidern (Größe 32-60) und 2000 Anzügen sowie 40000 Accessoires wartet auf Sie.

 

Zur Verstärkung des Teams werden Teilzeitkräfte für den Verkauf sowie Änderungsschneiderinnen gesucht. „Nach einer Saison mit vielen Überstunden für unser loyales Team werden wir im kommenden Jahr aus Fürsorge für unsere Mitarbeiter das Geschäft in der Nebensaison (1.8. bis 30.11.) montags und dienstags schließen“, sagt Henning Laue. Außerdem wurde zur Entlastung der Änderungsschneiderinnen eine Absteckfrist im Bereich der Braut- sowie der Abendmode für Damen und Herren eingeführt: vom 27.12. bis 31.7. spätestens vier Monate vor Termin und vom 1.8. bis 30.11. spätestens vier Wochen vor Termin. Ausnahmen sind Schwangerschaft und Konfirmation. Bei einem Spontankauf sollte das Kleidungsstück spätestens zwei Wochen nach dem Kauf abgesteckt werden. Als besonderer Service werden wochentags Sofortänderungen für Brautkleider angeboten, die im Vorwege verbindlich unter Anfallen einer Gebühr über die Website gebucht werden können.

 

>Laue Festgarderobe,

Rendsburger Str. 51,

Tellingstedt,

Tel. 04838/800

www.laue-festmoden.de

 

Weitere Artikel